PewPewPew - Das Filmblog über Katzen und Pizza

Ich habe durch längere Abstinenz ein paar Updates in Animal Crossing verschlafen und jetzt sollte man sich im hohen Gras vorsehen.

Musikvideo: Hoops – Sun’s Out

06 Aug, 2020 · Sascha · Film · Comments

Guns out.

Lights out.

RIP, Hoops. <3

Achtung, der Boden ist Lava! In der neuen Gameshow Floor Is Lava auf Netflix ist der Name Programm. In einem von Lava überfluteten Raum müssen die Mitstreiter einen Hinderniskurs überwinden, um 10.000 Dollar zu gewinnen. Das ist gleichzeitig äußerst dumm und mega unterhaltend. Leider verkauft sich die Serie unter Wert. Man könnte viel mehr daraus machen, was ganz schön frustriert.

Shownotes:
Bildquellen: Netflix

Play

Hier die Links zu MP3, Soundcloud und Podcast-Feeds:
MP3: pewcast054.mp3 (22 MB)
Soundcloud: PewCast 054: The Floor is Lava
iTunes: PewCast
Spotify: PewCast
Podcast-Feed: RSS-PewCast

So sehr die glühenden Kugeln im Seattler KEXP Studio auch für einen universal coolen Hintergrundlook sorgen, ich finde den DIY-Look vieler “at Home”-Auftritte von Künstlern einfach so verdammt charmant und cool und crafty und ja. Die expertimentellen Einlagen bei ihrem Late Show Auftritt waren auch wieder mega süß. Cheryl Waters genießt offensichtlich das 1-on-1 trotz Distanz über Zoom auch mehr als gewöhnlich im Studio, und so wird auch das Interview zwischen den Songs tiefgründiger und somit besser. Vielleicht behält man was von den schönen Sachen hier bei, so für die Zeit “nach Corona”?

Eigentlich kann das nur getoppt werden von diesem Auftritt bei James Cordens Late Late Show. Wer kann schon von sich behaupten, bei seinem Live-Auftritt im Fernsehen Auto gefahren zu sein? Einfach cool. Mehr davon!

Wir haben alle eine Goldie in unserer Familie, die wir schmerzlich vermissen. Ich mag Jack Staubers Musik und weirden Shit sehr, aber seine Slice of Life Kurzfilme berühren mich wirklich sehr und sie beschäftigen mich immer lange, obwohl oder vielleicht auch gerade weil sie so kurz und prägnant sind. Ich muss zum Beispiel bestimmt mindestens einmal in der Woche an diesen wunderschönen Vater-Sohn-Clip denken. So besonders und einzigartig wie universal.

Don Hertzfelds Meisterwerk World of Tomorrow gehörte zu meinen Lieblingsfilmen des Erscheinungsjahrs und bleibt bis heute eine gern gesehen Meme-Referenz oder Sache, an die man mit einem Schmunzeln und wohlig-warmen Gefühl denkt. In der Kulturindustrie reviewten wir Teil 2, wobei ich jedoch eine komplette Erinnerungslücke offenbaren muss. So sehr mich der erste Teil scheinbar packte, so vergessbar wohl Teil 2. Stimmt bestimmt nicht, ich mag eigentlich alle Werke von Hertzfeld und ich finde nicht einmal, dass World of Tomorrow sein bester Kurzfilm ist. Die Animation sieht im Teaser wieder bereits ein Stück besser aus und die abstrakten Formen und zusammengefügten Elemente ergeben den einzigartigen Hertzfeld-Look. Teil 3 erscheint bald und heimst ihm hoffentlich endlich den langverdienten Oscar ein.

“It is what it is.” Das ist ein modernes Frost vs. Nixon x 1000.

Als großer Fail-Video-Connoisseur freue ich mich enorm über die Rückkehr von TwisterNederland, der nach vierjähriger Pause endlich wieder eine neue Compilation hochlud. TwisterNederland ist für mich so ein bisschen der Meister des Fachs, bzw. erstellt er Videos genau nach meinem Geschmack aka “Fails that hurt”.