PewCast - PewPewPew

The Mandalorian macht einen Zwischenstopp auf einem gemütlichen Hinterhofplaneten. Matthias und ich fragen uns derweil, ob die Serie ein Frauenproblem hat und ob Chapter 4 nun die erste schlechte Folge ist. Weiterhin klärt Matthias, ob nun eher Western- oder Samurai-Elemente die Serie dominieren, während ich ein Lied anstimme.

Shownotes:
Bildquelle: Disney
YouTube: Livestream Q&A
YouTube: Where are all the women in Star Wars’ The Mandalorian!?
Outro courtesy of legolambos

Play

Hier die Links zu MP3, Soundcloud und Podcast-Feeds:
MP3: pewcast042.mp3 (55 MB)
Soundcloud: PewCast 042: The Mandalorian – Chapter 4
iTunes: PewCast
Spotify: PewCast
Podcast-Feed: http://feeds.feedburner.com/pewcast

 


Disney

The Mandalorian beendet den ersten Arc der Staffel actionreich und überzeugend. Matthias und ich reden über Werner Herzogs Schauspieltalente, öffentliche Verkehrsmittel im Star Wars Universum und die beeindruckende Karriere von Michael “Bully” Herbig.

Shownotes:
Wikipedia: Night Skies
YouTube: Macklemore & Ryan Lewis – Thrift Shop
Outro courtesy of Jonathan Mann

Play

Hier die Links zu MP3, Soundcloud und Podcast-Feeds:
MP3: pewcast041.mp3 (57 MB)
Soundcloud: PewCast 041: The Mandalorian – Chapter 3
iTunes: PewCast
Spotify: PewCast
Podcast-Feed: http://feeds.feedburner.com/pewcast


Disney

The Mandalorian erobert mit der zweiten Episode alle Fanherzen. Matthias und ich schwärmen für BB-Y sowie die süßen Jawas und fragen uns, ob der Hype im Fandom gerechtfertigt ist.

Shownotes:
PewPewPew: Wieso wir keinen Boba Fett Film brauchen
The Guardian: Werner Herzog: ‘My fake selves have some unifying sensory organ’
Outro courtesy of mc chris – Fett’s Vette

Play

Hier die Links zu MP3, Soundcloud und Podcast-Feeds:
MP3: pewcast040.mp3 (57 MB)
Soundcloud: PewCast 040: The Mandalorian – Chapter 2
iTunes: PewCast
Spotify: PewCast
Podcast-Feed: http://feeds.feedburner.com/pewcast


Disney

Star Wars ist zurück auf dem kleinen Bildschirm. 40 Jahre nach dem Holiday Special wagt Lucasfilm mit The Mandalorian einen neuen Versuch. Matthias Hopf und ich versuchen zu klären, ob dieses Experiment gelungen ist.

Shownotes:
Variety: Werner Herzog Interview
Wookieepedia: Star Wars Celebration Poster
EckardsLadder: Why the Fall of the Empire makes no sense
Star Wars Fanfilm: Battle of the Dreadnoughts
Outro courtesy of mc chris – Fett’s Vette

Play

Hier die Links zu MP3, Soundcloud und Podcast-Feeds:
MP3: pewcast039.mp3 (52 MB)
Soundcloud: PewCast 039: The Mandalorian – Chapter 1
iTunes: PewCast
Spotify: PewCast
Podcast-Feed: http://feeds.feedburner.com/pewcast

Im Herbst 2012 kaufte Disney Lucasfilm und kündigte gleichzeitig eine neue Star Wars Trilogie an. Die Pläne für die Zukunft waren natürlich viel größer. Zwei Jahre später erklärte die neu eingeführte Lucasfilm Story Group, eine Watchdog-Institution für den Star Wars Kanon, das alte Expanded Universe zu “Legends”.

35 Jahre Star Wars Geschichte wurden dadurch auf sechs Filme und zwei animierte TV-Serien reduziert, um eine freie Arbeitsfläche für neue Abenteuer zu schaffen. Damals sprach ich mit meinem Freund und Blogger Alex Matzkeit über die Zukunft und das Expanded Universe, Kanon und Kontinuität.

Fünf Jahre später ist es Zeit für ein Resümee. Hat sich die Entscheidung gelohnt? Wie ist es Lucasfilm gelungen, neue Geschichten miteinander zu verbinden? Welche Vor- und Nachteile ergeben sich, wenn Geschichten aus allen Medien auf Augenhöhe stehen sollen?

Zusammen mit Tobi Meinel vom exzellenten Blue Milk Blues Podcast habe ich versucht, diese Fragen zu beantworten und den Zustand Star Wars’ kurz vor dem Ende der Skywalker Saga zu beschreiben, bevor Lucasfilm jegliche Orientierungspunkte ausgehen und wir komplett neues Terrain betreten.

Shownotes:
Blue Milk Blues (Facebook, iTunes,Spotify)
Star Wars Google Trends
Galaxy’s Edge Empty Because of George Lucas? A Star Wars Rumor Worth Pondering
Star Wars Is Struggling To Win Over The Marvel Generation

Play

Hier die Links zu MP3, Soundcloud und Podcast-Feeds:
MP3: pewcast038.mp3 (102 MB)
Soundcloud: PewCast 038: Sad, Small Galaxy
iTunes: PewCast
Spotify: PewCast
Podcast-Feed: http://feeds.feedburner.com/pewcast

Für meine Kritik am unreflektierten Umgang mit der Nostalgie-Überwältigung in Stranger Things habe ich in der Vergangenheit viel Lack gekriegt. Nun gefällt mir die dritte Staffel deutlich besser einer gefühlten Mehrheit im Netz. Woran liegt das? Mit Rajko Burchardt habe ich das und noch mehr hinterfragt.

Für Feedback oder Fragen schreibt einen Kommentar unter diesen Post, eine Mail an mail@pewpewpew.de oder ihr schreibt @PewPewPewBlog auf Twitter. Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann hinterlasst ihr dem PewCast eine positive Bewertung auf iTunes.

Shownotes:
Alle Bildquellen © Netflix
Wowcast 70: Stranger Things Staffel 1
Wowcast 99: Stranger Things Staffel 2
Calpurnia – Full Performance (Live on KEXP)
Vaporwave: Genre Redefined

Play

Hier die Links zu MP3, Soundcloud und Podcast-Feeds:
MP3: pewcast037.mp3 (49 MB)
Soundcloud: PewCast 037: Stranger Things Staffel 3
iTunes: PewCast
Spotify: PewCast
Podcast-Feed: http://feeds.feedburner.com/pewcast

And now our watch is ended. Gemeinsam mit Jenny Jecke, Matthias Hopf und Rajko Burchardt bespreche ich, was ein gutes Serienende ausmacht und ob Game of Thrones für uns die Erwartungen erfüllt hat.

Vielen Dank an die vielen Zuhörer in den letzten Wochen und für die reichlichen Kommentaren und andersweitigen Rückmeldungen. Das hat besonders mir diese letzte Staffel noch einmal etwas versüßt.

Für Feedback oder Fragen schreibt einen Kommentar unter den Post, eine Mail an mail@pewpewpew.de oder ihr schreibt @PewPewPewBlog auf Twitter. Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann hinterlasst ihr dem Podcast eine positive Bewertung auf iTunes.

Shownotes:
Alle Bildquellen © HBO
Jennys Review auf Moviepilot
GoT 806: The Cast Signs Off
Rajkos Erwiderung auf Moviepilot: Die Kritik an Staffel 8 ist absoluter Unsinn

Play

Hier die Links zu MP3, Soundcloud und Podcast-Feeds:
MP3: pewcast036.mp3 (133 MB)
Soundcloud: PewCast 036: Game of Thrones 8×06 – The Iron Throne
iTunes: PewCast
Spotify: PewCast
Podcast-Feed: http://feeds.feedburner.com/pewcast

Der Sieg scheint zum Greifen nah und dann entscheidet sich Game of Thrones, dass das so zu einfach wäre und spaltet die Gemüter. Damit macht die Serie auch in der fünften Episode der achten Staffel namens “The Bells” alles richtig und wird legendär. Gemeinsam mit Jenny Jecke, Matthias Hopf und Rajko Burchardt kläre ich, wieso die Fanrufe nach einem Remake der finalen Staffel ungerechtfertigt sind und wieso diese Folge eigentlich Ultrakunst ist.

Für Feedback oder Fragen schreibt einen Kommentar unter den Post, eine Mail an mail@pewpewpew.de oder ihr schreibt @PewPewPewBlog auf Twitter. Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann hinterlasst ihr dem Podcast eine positive Bewertung auf iTunes.

Shownotes:
Alle Bildquellen © HBO
Jennys Review auf Moviepilot
GoT 805: Game Revealed
GoT 806: Preview
Why Did Dany Destroy King’s Land? Some Theories from History

Play

Hier die Links zu MP3, Soundcloud und Podcast-Feeds:
MP3: pewcast035.mp3 (133 MB)
Soundcloud: PewCast 035: Game of Thrones 8×05 – The Bells
iTunes: PewCast
Spotify: PewCast
Podcast-Feed: http://feeds.feedburner.com/pewcast