PewPewPew - Das Filmblog über Katzen und Pizza

Rare Moon Moments

25 Jul, 2019 · Sascha · Wissenschaft · Comments

Jeder kennt die ersten Worte von Neil Armstrong auf dem Mond. Aber nur Raumfahrtfans sind mit den anderen und teilweise sehr ulkigen Momenten der anderen Astronauten vertraut, deren Zeit auf dem Erdtrabanten wesentlich faszinierender war. Nicht dabei im Video sind die singenden Astronauten Cernan und Schmitt von Apollo 17 und mein persönlicher Lieblingsmoment bei der Landung von Apollo 12, als Alan Bean Pete Conrad kameradschaftlich zusicherte: “Plenty of gas, babe.”

Mehr davon in For All Mankind und diesem YouTube-Clip.


Bottleneck Gallery / VICE Press

Immer wenn ich denke, dass Filme wie Blade Runner, Star Wars oder Jaws keine neuen Prints aus der Posterszene brauchen, veröffentlicht ein Künstler wie Tony Sella ein solch hübsches Kunstwerk und dann bin ich wieder direkt still. Ich bin zwar der Meinung, dass diese wunderschön schreckliche Wasserfarben-Illustration besser im kleineren 18″x24″ Format und ohne Titel, Creditsblock und Tagline funktionieren würde, aber dennoch ist die Arbeit nicht nur für Fans von Bruce einen Blick wert. Das Ding geht gleich bei Vice und Bottleneck online.


Bottleneck Gallery / VICE Press

Halbzeit bei Fear The Walking Dead! Nach acht Folgen ist die fünfte Staffel wieder genau dort angelangt, wo die Serie letztes Jahr aufgehört hat und niemand ist schlauer. Das ist eine Bankrotterklärung.

Die fünfte Staffel von Fear the Walking Dead, das können wir nun nach acht Folgen zweifelsfrei sagen, eine scheinheilige Moralpredigt und erzählerische Bankrotterklärung der Autoren.

Wie es dazu kam? Ein kurzer Rückblick: Morgan (Lennie James) verlässt seine Heimat und wird der neue Protagonist der Serie, die daraufhin nicht nur ihre besten Figuren Madison (Kim Dickens) und Nick (Frank Dillane) tötet, sondern auch die Kernidee verwirft, die die Serie seit drei Staffeln bearbeitet: Die Überlebenden sind in Wahrheit die Walking Dead, vor denen es sich zu fürchten gilt. Deshalb ja auch Fear the Walking Dead.

Madisons langsamer Fall zur ruchlosen Mörderin und der einhergehende Bruch mit ihrer Familie wurden mit Morgans Gutmenschentum und Hilfsmission ausgetauscht. Das Ergebnis war vielleicht moralisch löblich, aus erzählerischer Perspektive jedoch weitaus weniger spannend. (weiterlesen…)

Cat Watches Cats Trailer

19 Jul, 2019 · Sascha · Cats · Comments

Me too, kitty. Me too.

Für meine Kritik am unreflektierten Umgang mit der Nostalgie-Überwältigung in Stranger Things habe ich in der Vergangenheit viel Lack gekriegt. Nun gefällt mir die dritte Staffel deutlich besser einer gefühlten Mehrheit im Netz. Woran liegt das? Mit Rajko Burchardt habe ich das und noch mehr hinterfragt.

Für Feedback oder Fragen schreibt einen Kommentar unter diesen Post, eine Mail an mail@pewpewpew.de oder ihr schreibt @PewPewPewBlog auf Twitter. Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann hinterlasst ihr dem PewCast eine positive Bewertung auf iTunes.

Shownotes:
Alle Bildquellen © Netflix
Wowcast 70: Stranger Things Staffel 1
Wowcast 99: Stranger Things Staffel 2
Calpurnia – Full Performance (Live on KEXP)
Vaporwave: Genre Redefined

Play

Hier die Links zu MP3, Soundcloud und Podcast-Feeds:
MP3: pewcast037.mp3 (49 MB)
Soundcloud: PewCast 037: Stranger Things Staffel 3
iTunes: PewCast
Spotify: PewCast
Podcast-Feed: http://feeds.feedburner.com/pewcast

Musikvideo: Easy Life – Earth

18 Jul, 2019 · Sascha · Musik · Comments


AMC

Lange passierte nichts in Fear The Walking Dead, nun überschlagen sich die Ereignisse und die Wolken am Himmel lassen nichts Gutes erahnen.

Fear the Walking Dead verschwendet in dieser Woche keine Zeit. Der Cliffhanger der letzten Woche wird nämlich in der 7. Folge der 5. Staffel (Still Standing bzw. Boden unter den Füßen) direkt aufgelöst. Nach einer Notlandung müssen Charlie und Strand (Colman Domingo) sich radioaktiv verstrahlten Zombies stellen und gleichzeitig die wichtigen Flugzeugpropeller retten.

Das ist aber noch nicht alles!

Gleichzeitig versuchen Alicia (Alycia Debnam-Carey) und Morgan (Lennie James) die Welt zu retten: Madison (Kim Dickens) Tochter kümmert sich um die Kinder des Waldes, während Morgan die Kernschmelze im Atomkraftwerk aufhalten möchte. Währenddessen hilft John Dwight weiterhin bei der Suche nach dessen Frau Shelly und Luciana stellt ein Leck im Tank des Flugzeuges fest, weshalb June und Althea (Maggie Grace) nochmal auf den Berg klettern, um Kerosin zu stibitzen.

Puh. Ganz schön viel los! (weiterlesen…)

Chastity Belt melden sich zurück und veröffentlichten im September ihr viertes Studioalbum. Die Seattle-Girlband hat keine gute Zeit hinter sich. Die letzte US-Tour musste mittendrin abgebrochen werden, da Leadsängerin Julia Shapiro mit Trennungsschmerzen und Depressionen zu kämpfen hatte. Diese Probleme verarbeitete sie im herrlich melancholischen Hoffnungsschimmer Perfect Vision, ihr beeindruckendes Soloalbum. Dieser Sound hat den Sprung in die Band geschafft. Die Gitarrenmelodien sind noch da, aber ohne Ausbruch oder Crescendo. In der ersten Singleauskopplung geben sich die Mädels sehr ruhig und nachdenklich.

TRACKLIST:
01 “Ann’s Jam”
02 “Elena”
03 “Effort”
04 “Rav-4″
05 “It Takes Time”
06 “Apart”
07 “Half-hearted”
08 “Split”
09 “Drown”
10 “Pissed Pants”

Chastity Belt is out 9/20 via Hardly Art. Pre-order it here.

Außerdem geht die Band auf Tour und kommt natürlich auch an den folgenden Terminen nach Deutschland:

29.09.2019 München – Kranhalle
04.10.2019 Schorndorf – Manufaktur
05.10.2019 Jena – Trafo
06.10.2019 Berlin – Frannz Club
07.10.2019 Hamburg – Molotow
08.10.2019 Köln – Bumann & Sohn