Toys - PewPewPew

looping chewie

Haltet euch fest: Dank Nerdist können die Partynächte demnächst noch geekiger gestaltet werden, denn es wird eine Star Wars Version von Looping Louie geben. Das Kinderspiel tauchte vor ein paar Jahren plötzlich in unser aller Leben als beliebtes Trinkspiel auf, das Shots als Bestrafung einsetzt und mit steigendem Alkoholpegel immer schwieriger wird. Nun will Nerdist auch noch die Geeks von dem Spiel überzeugen: In der Variation fliegt Looping Chewie in seinem kleinen Plastikfalen im Kreis und versucht Stormtrooper umzunieten. Wenn ich gerne Alkohol trinken würde, wäre das wohl mein Untergang.

beauction
HBO

Auf Screenbid läuft gerade eine Auktion zu allen möglichen Props aus Boardwalk Empire und neben etlichen Kostümen gibt es viele kleine Souvenire zu so günstigen Preisen, dass ich das mal im Auge behalten werde. Ein Stück von der Serie daheim in der Vitrine zu haben, wäre natürlich eine echt feine Sache. Am liebsten hätte ich gerne Richard Harrows Maske. Angelas Gemälde von Richard ist aber auch schön.

iron giant mondo statue voll

Wow. Ich berichtete bereits im Rahmen der San Diego Comic-Con über Mondos Pläne ins Figurengeschäft einzusteigen, aber bisher fand ich den Start leider etwas mau. Doch der Iron Giant raubt mir immer wieder den Atem. Nun gibt es endlich Bilder des fertigen Modells, das heute erscheint, stolze $300 kostet und definitiv nicht von mir gekauft wird. Nicht nur wegen dem Preis (aber auch), sondern vor allem, weil mir der Iron Giant nicht so am Herzen liegt (Zumindest nicht so nahe. Nicht für diesen Preis. Hui!).

Ich gerate dennoch kurz ins Schwelgen, wenn Brad Bird dabei zusehe, wie er mit seiner Kreation rumspielt und “I want one” sagt. Me too, Brad! Me too.

Brad-Bird-Mondo-Iron-Giant
Draufklicken, das Video gibt’s leider nur exklusiv bei i09

Discworld LEGO’d

09 Jan, 2015 · Sascha · Literatur,Toys · 2 comments

discworld lego

Ahhhh, wie cool! Terry Pratchetts Scheibenwelt könnte es bald als offizielles LEGO-Modell geben. Auf der Ideas-Plattform fehlen dem Projekt nur noch ganz wenige Stimmen, um die magische 10.000-Hürde zu überwinden. Go, go, go!

Viral Viral Regel #7: Ein Video oder Trailer hat wirklichen Internetruhm nur erst dann erreicht, wenn es eine Lego-Kopie/Parodie gibt. Bei Star Wars dauert das natürlich noch keine 24 Stunden. YouTube-User Snooperking, der auch neben diesem Video hier ziemlich cooles Zeug auf seinem Kanal hat, hat sich es nicht entgehen lassen, die Lektionen aus seinem “Photography with Legos” bei dem neuen Star Wars Trailer anzuwenden und eine Sweded-Version mit Legos zu erschaffen. Resultat? Awesome! Ich bin übrigens jetzt schon gespannt, wie die offiziellen LEGO-Produkte das neue Sith-Lichtschwert umsetzen werden. Da muss ja mehr kommen als nur so ein kleiner Querbalken, oder? (via)

Neue Alien Retro Action Figuren

20 Nov, 2014 · Sascha · Toys · 0 comments

Alien-ReAction-Figures-Series-2

Super7 hat nun die zweite Welle an Alien ReAction Figuren online zum Verkauf gestellt. Bei einem Preis von gerade einmal 9,99$ würde ich mir eigentlich direkt die Ripley Figur im Raumanzug kaufen wollen, weil sie sicherlich einen schönen Gegensatz zur bald erscheinenden und super detaillierten 12″ NECA Figur bilden würde. Aber bei einem Versandpreis von 38$ muss ich dann leider passen. Vielleicht werde ich auf eBay fündig. (via)

Mosasaurus
Sideshow/Reddit

Das Gerücht hielt sich hartnäckig, dass bei einem neuen Jurassic Park Film auch endlich Wasserdinos mitmischen würden. Dann leakte die Broschüre und seither wissen wir: Der Mosasaurus kommt, und mit ihm hoffentlich auch eine Hommage an Jaws (immerhin kommen die Gäste via Fähre) oder Jaws 3 (wenn es auch Unterwasserfenster und -gänge geben wird) – man darf ja träumen.

Sollte dies tatsächlich im Laufe des Films passieren, werden die Szenen jedoch eher Alpträume auslösen. Noch gibt es kein offizielles Bild, aber auf Reddit tauchte das obige Bild auf, das ich absolut furcherregend finde. Schaut euch das an, wie gierig das Vieh auf die Leute guckt. Das heckt doch was aus! Hoffentlich ist das Glas dick genug…

Das Bild ist eine Zusammsetzung eines Photos aus dem (meiner Einschätzung nach) Okinawa Churaumi Aquarium und dieser neuen Statue von Sideshow, die im Dezember veröffentlicht wird. Ich weiß zwar nicht, wer außer Meerespaläontologen sich das irgendwohin stellen sollte, aber nur zu.

Bazinga! (*schüttel*) Das Lego Idea Projekt für The Big Bang Theory wurde als nächstes offizielle Produkt ausgewählt. Ugh… Okay, da waren jetzt alle vorgeschlagenen Ideen eher enttäuschend, aber das muss doch nicht sein… Da habe ich jetzt wirklich einmal Mitleid mit den Whovians. Nicht nur, dass sie immer eine mittelmäßige Serie in den Himmel loben, nein, jetzt gibt es sogar keine Lego-Steinchen zu Weihnachten. Das ist hart.