Toys - PewPewPew

Force Friday Countdown Livestream

02 Sep, 2015 · Sascha · Toys · 0 comments

Star Wars verwandelt den kommenden Freitag zum Force Friday – dem Tag, an dem die neue Welle an Merchandise anrollt. Bis auf die LEGO-Produkte interessiert mich dabei bisher sehr wenig, vor allem auch weil die 3 3/4″ Hasbro-Figuren sehr crappy aussehen bisher. Die 6″ Black Series ist für Sammler wesentlich interessanter. Auf YouTube gibt es jedenfalls gerade einen achtzehnstündigen Countdown zum Verkaufsstart mit total überdrehten-happy-to-be-there Moderatoren und unerträglichen YouTube-Stars, die schon jetzt Zeug auspacken dürfen. Ich schaue mal rein, ansonsten schließe ich mich @StarWarsJunk aber an.

Kleines Update: Bisher ist der Stream ein Cringefest sondergleichen, aber so auf die gute Art. Hoffentlich zeigen sie auch den iOS-gesteuerten BB-8.

IMG_1684

Während des vergangenen Wochenendes fanden die Brick City Days in Saarbrücken statt, eine inoffizielle LEGO-Ausstellung von Fans für Fans. Über 20 europäische Aussteller kamen zur der von Torsten Bornschein organisierten Präsentation ihrer Schätze.

Von Enttäuschug zu sprechen, wäre wohl ein wenig übertrieben, aber wirklich sehenswert war leider nur ein gutes Drittel der Ausstellung. Der Rest bestand größtenteils aus fertigen Modellen, die aus dem Keller gekarrt anschließend ein bisschen lieb- oder belanglos auf eine große Tischplatte zusammengestellt wurden. Für Hobbyfans durchaus nett anzuschauen, aber von einer Ausstellung, inoffiziell oder offiziell, hätte ich mir ein Stück mehr Art Direction gewünscht.

Dennoch kann man sich, besonders auch bei dem geringen Eintrittspreis von 4 Euro für Erwachsene (2€ für Kinder), nicht beschweren, denn einige der ausgestellten Dioramen raubten einem wirklich den Atem. Ich habe hier mal eine kleine Galerie mit den besten Stücken zusammengestellt. (weiterlesen…)

Mad Max Autos aus Lego

24 Aug, 2015 · Sascha · Film,Toys · 0 comments

Mad Max Lego (3)

Bei all dem Hype um Mad Max: Fury Road ist es natürlich keine Überraschung, dass die ikonischen Fahrzeuge auch im LEGO-Universum Fans finden. Schließlich ist nichts in der Popkultur sicher vor den dänischen Plastikbausteinen. Glücklicherweise hat sich jedoch mit  Lego-Will ein wahrer Künstlers seines Faches der Sache angenommen und tatsächlich äußerst schicke Kreationen entwickelt, inklusive dem fantastischen Doof Wagon.

Lego Will hat übrigens noch mehr weitaus mehr anzubieten und hat bisher eine Turtle-Pizza, BB-8 und alle Iron-Man-Rüstungen aus den bisherigen Marvel Studios Filmen nachgebaut.

Die Organisation Veterans For Peace UK hat als Protest gegen die Früherziehung von Soldaten im Kinderzimmer Battlefield Casualties ins Leben gerufen und zusammen mit Regisseur Price James und der unverwechselbaren Stimme von Matt Berry eine super effektive und rabenschwarze Parodie der Action Man Werbespots aus den Neunzigern gedreht. (via)

The UK is one of only nineteen countries worldwide, and the only EU member, that still recruits 16 year olds into its armed forces, (other nations include Iran and North Korea). The vast majority of countries only recruit adults aged 18 and above, but British children, with the consent of their parents, can begin the application process to join the army aged just 15.1

The UK’s child recruitment policy has been challenged at various times by the Joint Committee on Human Rights, the Defence Committee, the Equality and Human Rights Commission, major child rights organisations, Amnesty, the National Union of Teachers, the UN Committee on the Rights of the Child and veterans themselves. Successive governments have ignored all these calls to review the policy.

Action-Man-Veterans for Peace

tars lego 1

Erinnert sich noch jemand daran, als ich vor drei Wochen sagte, dass ich mir meinen eigenen TARS bauen werde? Öhm, ja. #TARSBro

tars lego 2

Force Friday, Bitches!

03 May, 2015 · Sascha · Toys · 1 comment

Seid ihr bereit euren Geldbeutel weit zu öffnen und noch mehr Geld in Disneys Rachen und George Lucas’ Taschen zu stecken? Dann markiert euch schon mal den 4. September rot im Kalender, dann ist nämlich FORCE FRIDAY YO!!!

StarWars.com is thrilled to announce that Star Wars: The Force Awakens products will land in our galaxy on September 4, 2015, at 12:01 a.m. — “Force Friday” — with stores around the world opening their doors at midnight for a special celebration of all things Star Wars. It will be a day long remembered.

“Every lightsaber, every action figure, every LEGO set tells a story for generations of Star Wars fans, and this global event is a celebration of those stories. We’re excited to be part of the countdown to this enormous movie moment,” said Josh Silverman, executive vice president, global licensing, Disney Consumer Products.

force awakens toy box

KONSUM! KONSUM! KONSUM! KONSUM!

Der 4. September wird gleichermaßen damit auch zu genau dem Tag, ab dem es noch schwieriger sein wird, Spoiler vermeiden zu können. Insbesondere die LEGO Sets sind ja berühmt-berüchtigt dafür, dass sie viele Plot Points bereits Monate im Voraus spoilern.

Daher werde ich nicht in den Regalen des X-Comics (shout-out!) nach Rey und Finn Figuren suchen, sondern mich bis Dezember einbunkern müssen. Weshalb ich jedoch eigentlich darüber blogge ist diese erste Vorschau des Verpackungsdesigns, die Kylo Rens Maske ziert. Pretty big deal, right? Bisher gab es ja nur Vader, Maul sowie Clone- und Stormtrooper. Mir wurde auch jetzt erst so wirklich klar, dass man wieder einen Bösewicht mit besonderem “Gesicht” geschaffen hat. It’s like poetry.

Star Wars: The Force Awakens Products to Arrive on ‘Force Friday,’ September 4

“Chewie, I’m old.” YouTube-User Snooperking nach seiner ersten LEGO-Parodie nun auch den zweiten Teaser zu Star Wars: The Force Awakens auf die Schippe genommen und das Endresultat ist zwar leider wieder nur so eine querbunte Sache, die man in die “ganz nett”-Schublade stecken kann, aber die Fassrolle des Millenium Falken am Ende war es dann doch Wert, darüber zu bloggen.

Ghostbusters – The Board Game

12 Feb, 2015 · Sascha · Toys · 7 comments

Ich kann mich in den letzten Jahren wieder deutlich mehr für komplexe Brettspiele begeistern und da kommt mir dieses Projekt gerade recht: Cryptozoic Entertainment hat eine Kickstarter-Kampagne für ein Ghostbusters Brettspiel gestartet und natürlich ist das Projekt bereits nach einem Tag voll finanziert.

Ghostbusters: The Board Game is an episodic adventure game for one to four players, who are charged with busting ghosts and sealing gates to the Spirit World. The game is customizable, cooperative, and highly re-playable. It features unique illustrations and figures based on original artwork and designs by Dan Schoening, the artist of IDW’s Ghostbusters comic book series. Each Ghostbuster has a distinct role and unlocks unique abilities by gaining experience. The game offers modes for different levels of players, making it accessible to beginners and challenging to experts. Now is your chance to save the world!

Gerade einmal $80 kostet das Grundspiel, sieht hübsch aus und hört sich spannend an – ein echtes Leidenschaftsprojekt für erwachsene Spieler (immerhin wird wohl kaum jemand eine breite und kaufbereite Fan-Masse im Alter von unter 20 finden. Daran wird auch das Reboot wenig ändern, wenn man mich fragt. Aber das nur so am Rande.).

Kickstarter: Ghostbusters – The Board Game