Sport - PewPewPew

Sorry For Fingerskating

01 Jul, 2019 · Sascha · Sport · 1 comment

In Anlehnung an die legendären Sorry (for Skating)-Trilogie von Flip Skateboards lud Eric Kostons Firma The Berrics professionelle Fingerskater ein, um meinen Lieblingssport für 3 Monate in der 6. Klasse zu zelebrieren. Wir bauten uns damals auch einen Skatepark, aber der war aus Pappe und nur deshalb sah das bei uns nicht so cool aus wie hier.

Es war nur eine Frage der Zeit: Auf Eric Kostons YouTube-Kanal geben sich aktuell bekannte Skater die Klinke in die Hand, um irgendwelche Skater auf der Straße mit der Aufforderung “Do a kickflip!” anschreien. Ich habe seit mindestens 10 Jahren nicht mehr auf meinem Board gestanden, aber wenn Tony auf mich treffen würde, könnte ich es wieder schaffen. Da bin ich mir ganz sicher.

Damit der Traum vieler Star Wars Fans Realität. Der französische Fechter-Bund hat Lichtschwertduelle als offizielle Disziplin anerkannt. In Zukunft können sich Jedi-Meister wie Padawane im Kampf messen und echte Meisterschaften gewinnen.

Der Traum wird nur etwas teuer werden. Selbst die relativ teuren FX-Leuchtdödel von Hasbro reichen nicht für die Kämpfe, sondern nur Sonderanfertigungen genügen den Anforderungen. Mit den stabilen LED-Polycarbonat-Replicas kann man dafür sehr gut kämpfen, wie die Jungs und Mädels des deutschen Saber-Projects auf ihren Auftritten immer wieder beweisen.

Die Regeln der Franzosen sind ziemlich spannend. So gibt es einen fest markierten Kreis, in dem die Duellanten sich bewegen müssen und Schläge gelten nur, wenn die Waffe hinter dem Körper war. Das bedeutet, dass technische Handgelenkspielchen wie beim Fechten nicht Sinn der Sache sind, sondern es um epische Prequel-eske Duelle handeln wird.

In building the sport from the ground up, French organisers have produced competition rules intended to make lightsaber duelling both competitive and easy on the eye.

“We wanted it to be safe, we wanted it to be umpired and, most of all, we wanted it to produce something visual that looks like the movies, because that is what people expect,” said Michel Ortiz, organiser of a national lightsaber tournament.

Combatants fight inside a circle marked in tape on the floor. Strikes to the head or body are worth five points; to the arms or legs, three points; on hands, one point. The winner is the first to reach 15 points or, if they don’t get there quickly, the fighter with the higher score after three minutes is the victor. If both fighters reach 10 points, the bout enters a “sudden death” stage, in which the first to land a head or body blow wins.

Guardian: Lightsaber duelling registered as official sport in France

Ich bin gespannt, ob man in Deutschland nachzieht. Eigentlich müsste Frankreich Star Wars Kids als Ehrenmitglied einladen.

Tom Platz by Werner Herzog

05 Aug, 2018 · Sascha · Sport · 0 comments

Ich bin vor einem Monat über dieses Video auf Twitter gestolpert und war völlig hin und weg. Zunächst war es nur neugieriger Klick und dann schaut man doch das ganze Video. Ihr kennt es. Tom Platz, ein legendärer Bodybuilder mit Beinen so dick wie Supermans Oberarme, geht mir seitdem nicht mehr aus dem Kopf. Er hat eine unglaublich fesselnde Bildschirmpräsenz und erinnert mich durch seine klaren Aussagesätze an einen Charakter aus einem Dokumentarfilm von Werner Herzog. Er schaut nie direkt in die Linse. Auch die Kameraarbeit ähnelt in ihrer rhythmisch schwingenden Handheld-Optik an Peter Zeitlinger. Vielleicht rede ich mir das aber auch alles nur ein.

Mit Platz würde ich aber gerne mal pumpen gehen und mich anfeuern lassen. “You gotta be willing to go out there and fail. Achieve failure. If you can fail, you can also win. And all winners have failed.” Hammer Typ.

Cityroller 4 Lyfe

13 Feb, 2018 · Sascha · Sport · 1 comment

Tony Hawk ist alt. Auch wenn man es ihm nicht ansieht, der beste Skater der Welt wird nächstes Jahr 50. Zeit also auf die nächste Generation zu blicken. Daher gibt der Großmeister all sein Wissen weiter und macht darüber hinaus Activision ein Angebot für ein weiteres Tony Hawk Pro Skater Videospiel. My body is ready.

Starke und eloquente Antwort von Hitzelsberger auf die Frage von Clarence Seedorf, wieso er mit seiner Homosexualität so öffentlich umgeht. Seedorf zeigte sich übrigens im Anschluss an Hitzelsberger Erklärung sehr positiv und aufgeschlossen, das zeigt der Clip leider nicht. (via)

Casey Neistat hat mit dem daily vlogging aufgehört, um bei CNN Videos zu produzieren und um mehr Zeit für aufwendigere Projeke auf seinem persönlichen YouTube-Kanal zu haben. Letzteres hat er bereits jetzt geschafft und erfolgreich umgesetzt. Zusammen mit Samsung hat er sich eine Drohne bauen lassen, die stark genug ist, einen Menschen zu tragen. Wofür das Ganze? Damit ihn das Teil ähnlich wie beim Wakeboarding über die Schneepisten in Finnland und darüber hinaus trägt. Erneut ein extrem cooles Video vom Menschen mit dem coolsten Leben. Hier noch im Anschluss das Making Of von Jesse Wellens. (weiterlesen…)