Games - PewPewPew

Brian David Gilbert kann auch live! Sein Auftritt auf der PAX East verdeutlicht, wieso das aktuelle Wunderkind der Onlinevideos nicht aufzuhalten ist. Seine Energie wird auf der Bühne regelrecht entfesselt. Auch sein neues Projekt ist ebenso verrückt wie genial. In knapp zehn Minuten hat er nämlich im perfektionierten Poké-Rap alle aktuellen 812 Pokémon zusammengefasst. Zumindest bis Sword & Shield die Liste dieses Jahr nochmal erweitern wird.

Ich empfehle wirklich das ganze Video zu schauen. Welche eine Stimmung, was ein Typ! (weiterlesen…)

Polygon erörtert, wie Final Fantasys Fashion-Design ein ganzes Genre geprägt hat. Dazu gibt es noch ein Interview mit Illustrator Yoshitaka Amano, dessen Stil maßgeblich den Look von Final Fantasy VII (weithin bekannt als der zweitbeste Titel in der Spielereihe) beeinflusste. (weiterlesen…)

Jeff Bezos seems like the kind of guy who would sell humanity to the Combine to save his ass. (Geiler Fake von zozi)

Wer wie ich jetzt gerade sehr starke Nostalgiegefühle entwickelte, kann dank einiger YouTube-Videos den entspannenden Ton dystopischer Alieninvasionen über Stunden hinweg beim Surfen genießen.

Ich liebe schwedisches Design, sei es ob von IKEA oder vom Retro-Artist Love Hulten, dessen Retrogadgets mich schon lange fasznieren. Auch die neue Kreation finde ich super spannend, bei Pyua handelt es sich nämlich um einen Schrein für eure alten und verstaubten NES-Module. Das Ding leuchtet (!) und kann tatsächlich Gameplay in 1080p über einen HDMI-Anschluss mit wireless Gamepads herbeizaubern. Die Gamepads stammen von 8BitDo, wo ich mir mal vor geraumer Zeit einen Super Nintendo Controller gekauft hatte. Sehr, sehr hübsch!

Pyua is a conceptual tribute to Nintendo. On the inside you’ll find the heart of the console, the Nt mini pcb – manufactured by Analogue. The Nt mini handles both NES and Famicom cartridges, and it does so without any degradation or input lag. Performance is flawless, not just in terms of frame rate and speed, but in color replication and audio as well. Nt mini uses FPGA to replicate and truly enhance the 8-bit experience ​and upscales to 1080p for your HDMI monitor.

Hier noch ein paar weitere Fotos der Konsole und der Tragetasche für mobilen Funfunfun.

Brian David Gilbert hat ein neues Video für Polygon produziert. Er deckt darin auf, welche Dienstgrade die Widersacher in Super Mario Spielen haben. Ich liebe diese Overthinking-Ansätze, die konsequenzt und logisch von Gilbert durchdacht werden, aber habe auch gleichzeitig Angst, dass sich seine Masche des überhasteten, manisch-obsessiven Vortrags über Gaming Lore so langsam ein wenig abnutzt. Trotzdem ist Unraveled für mich die Videospiel-Videoreihe der letzten Jahre. Hier geht’s zur Playlist.

Reggie hört nach 15 Jahren an der Spitze von Nintendo America auf und bei dem emotionalen Video kamen mir fast die Tränen. My body is not ready. Mach’s gut, Reggie! Nachfolger heißt übrigens Doug Bowser. Echt jetzt.

Der weiße Hai als Brettspiel

17 Feb, 2019 · Sascha · Games · 1 comment


Ravensburger

Ravensburger hat auf der diesjährigen Spielemesse in New York eine Brettspieladaption von Jaws vorgestellt, bei dem die Mitstreiter Hooper, Quint, Brody und natürlich den Hai höchstpersönlich spielen werden können. Sieht klasse aus und dürfte großen Spaß machen, vor allem weil diese Jäger-Gejagter-Mentalität in der Mitte des Spiels auf den Kopf gestellt wird.

In Act 1: Amity Island, the shark prowls secretly through the waters around the island attacking swimmers and avoiding capture. Meanwhile the other players try to pinpoint the shark’s location while also saving the tourists.

Then in Act 2: The Orca, experience the climactic battle aboard the slowly sinking Orca. Brody, Hooper and Quint are well-armed… but they don’t know where the great white will strike next!

Das Spiel wird im Juni 2019 in den USA für 2-4 Spieler erscheinen und ist mit einem Preis von $30 im Vergleich zu anderen Brettspieldadaptionen wie Mondos The Thing echt erschwinglich. Auf der deutschen Seite findet sich aktuell leider noch nichts.


Nintendo

Seit ich diesen Blog führe, gibt es immer wieder Gerüchte, Neuigkeiten oder Ankündigungen über ein narratives The Legend of Zelda Format. Aktuell heißt es, dass Netflix-Produzenten nach dem Castlevania-“Erfolg” (?) ein Auge auf Hyrule geworfen haben, aber es gibt weder Pressemitteilungen noch offizielle Kommentare zum Stand der Produktion. Sollte jemand jedoch das “Hey, excuse me, Princess!“-Erbe weiterführen wollen, dann orientieren sich die Macher doch bitte an diesem legendären Trailer für das Switch-Remake von Link’s Awakening.

Das eigentliche Spiel sieht auch ganz schick aus. Ich war noch nie ein großer Fan von Links Abenteuern auf dem Gameboy oder der (S)NES, sondern fand erst wie so viele andere mit Ocarina of Time zum Franchise. Mir gefällt die Top-Down-Perspektive nicht wirklich, bei Zelda hat mich vor allem immer das Versprechen unerkundeter Höhlen, Ländereien und dem Horizont ans Gamepad gelockt. Die Welt erscheint mir erst tatsächlich groß und wild, wenn ich den Sonnenuntergang erblicke und weiß, dass Epona und ich jetzt schnell Schutz suchen müssen, denn sonst schnappen uns die Monster. Trotzdem sind die Neuerung und der 2,5D-Look sehr charmant und da die Switch sowieso ein großer Spaß ist, werde ich Links neues-altes Abenteuer auschecken.

Hier noch die restlichen (spannenden) Nintendo Direct Trailer. (weiterlesen…)