fear-the-walking-dead-episode-101
© AMC

Bei Moviepilot lässt man mich AMCs neue Spin-off Serie Fear The Walking Dead reviewen. Kirkmans Walkerwelt ist mein liebstes Zombieszenario, aber der bisherige Adaptationsversuch gefällt mir nur punktuell. Fear scheint da wesentlich bessere Chancen bei mir zu haben.

Robert Kirkmans Walker sind nicht aufzuhalten. Der Zombievirus hat AMC gänzlich infiziert und dank rekordbrechenden Zuschauerzahlen fest im Griff. Nun breitet sich der Virus aus und hat mit dem ersten Spin-off Fear the Walking Dead eine sehr ansprechende Mutation des Originals erschaffen.

In einem gerade veröffentlichten Interview lässt Kultregisseur Quentin Tarantino nebensächlich verlauten: „Pilots of shows suck.“ Man möchte ihm spontan widersprechen, kommen einem doch direkt verschiedenste Pilotfolgen in den Sinn, die nicht „sucken“. Er führt den Gedanken leider nicht weiter fort, doch man kann erahnen, worauf er anspielt. Tarantino profiliert sich nicht als Verfechter des Kinos im Kampf gegen das „Goldene Zeitalter des Fernsehens“, sondern er möchte wohl lediglich darauf hinweisen, dass Serien erst im Verlauf zu großer Klasse reifen. Die Pilotfolge, insbesondere, sei zunächst ein Schuss in eine unsichere Zukunft. TV-Kritiker, die Episoden rezensieren, watscht er übrigens auch ab. Na danke.

Im Kern stimme ich Tarantino in seinem Empfinden aber zu. Auch wenn die Pilotfolgen bestimmter Serien tatsächlich großartig sein können, wie Frank Darabont es vor nun fast fünf Jahren mit The Walking Dead bewies. Problematisch wird es nach der Tarantino’schen These jedoch dann, wenn die Serie fünf Jahre und drei Showrunner weiter immer noch der technischen Qualität und emotionalen Tiefe der Pilotfilme hinterherrennt. Vielleicht ist Robert Kirkman deshalb von Anfang an so viel stärker bei der Entwicklung des Spin-offs Fear the Walking Dead als noch beim Original involviert gewesen. Zusammen mit Showrunner Dave Erickson (Sons of Anarchy, Low Winter Sun) will er wohl vermeiden, dass er wie bei The Walking Dead nachträglich das erste Staffelfinale kritisieren wird. Dieses Mal soll es also direkt klappen. Das schier unendlich erforschbare Setting bietet es schließlich auch an. Wieso also nicht?

Moviepilot: Wir schauen Fear the Walking Dead – Staffel 1, Folge 1