This Ad-Rocks: Beastie Boys erlauben “Sabotage” in Biden-Werbung - PewPewPew

Als Adam Yauch starb, gab es zwischen den Beastie Boys eine Vereinbarung: Keine neue Musik ohne MCA und keine Werbedeals. Yauchs Wille war es, dass seine Kunst, Name und Gesicht nicht für Werbezwecke nach seinem Tod genutzt wird und bis auf wenige Ausnahmen wie dem großartigen Höhepunkt in Star Trek: Beyond gilt das weiterhin. Eine neue Ausnahme bildet nun dieser fantastsiche Werbespot über das beliebte Eventlokal “The Blind Pig” in Michigan, das mit seinen Problemen und Sorgen stellvertretend für die gesamte Künstler- und Gastrobranche die verfehlte Coronapolitik des Präsidenten steht.