“Jenny of Oldstones” – Neuer Game of Thrones Song von Florence + The Machine - PewPewPew

Mastadon, The National, Sigur Ros… die Game of Thrones Produzenten haben schon immer geschmackliche Treffsicherheit bewiesen und auch in der finalen Staffel lässt die Serie nichts anbrennen. Florence + The Machine haben den neuen Song “Jenny of Oldstones” beigesteuert, den Podrick in der Folge “A Knight of the Seven Kingdoms” anstößt, während die Serie eine Pippin-Gedächtnis-Montage einbaut. Feine Sache, dazu auch hinsichtlich des Songtexts nettes Foreshadowing bezüglich eventuellen Abläufen in der nächsten Folge. Dazu aber mehr im PewCast!

Bevor die Serie aber den Deckel drauf macht, hoffe ich inständig, dass die Credits noch einmal Matt Berningers baritone Stimme erklingen lassen. Eventuell ja nach einem letzten Sieg von Cersei Lannister? “And who are you, the proud lord said, that I must bow so low?” … Gänsehaut!