Podgast VIII: Longtake #105 – Thelma - PewPewPew

Joachim Trier gehört zu meinen Lieblingsregisseuren und sein großer Durchbruch Oslo, August 31 zählt zu meinen absoluten Lieblingsfilmen. Also passte es mir sehr gut, als mich Lucas zum nunmehr sechsten Mal in den Longtake Podcast einlud – ich schätze, dass ich damit irgendeinen Rekord halte.

Ausnahmsweise waren wir mal einer Meinung, denn Joachim Triers neuer Film Thelma ist zweifellos gut, aber teilweise diffus und dann doch irgendwo ein Stilbruch mit dem bisherigen Werk des Regisseurs und eine Annäherung an den Mainstream ohne aber zu enttäuschen oder das ganz eigene Flair zu verlieren.

In Folge #105 sprechen Lucas B. und Sascha (von PewPewPew) über Joachim Triers Mystery-Coming-of-Age-Drama „Thelma“. Dabei geht es um göttliche Liebe, Symbolismus, dramatische Opernbesuche und den Horror moderner Architektur.

Für Feedback oder Fragen schreibt ihr den Leuten bitte eine Mail an feedback@longtake.de oder ihr folgt @longtakede direkt auf Twitter.