Pizza - PewPewPew

Supercut: Pizza on Film

20 Feb, 2013 · Sascha · Pizza · 0 comments


via Laughing Squid

Supercuts gibt es ja inzwischen wie Sand an Meer und an jeder Ecke, aber bei Pizza mach ich eine Ausnahme. Ich bin übrigens stolz, dass ich gefühlt 95% der Szenen bereits kannte.

A feast for the eyes, we humbly present this hot, cheesy supercut of movie nostalgia. Panning and slicing across multiple eras and genres of film, we’ve peppered our mouthwatering edit with pizza’s meatiest and and most memorable turns on the big screen. Bon appetit!


via BoingBoing

Ich kann mich nicht entscheiden, ob ich das als eine große Tat in der Geschichte der Menschheit oder riesige Verschwendung einordnen soll, aber es ist so oder so beachtlich.

NUK2E

TMNT-4-Concept-6

Die Welt sah drei Live-Action-Verfilmungen. Dass ein vierter Teil einmal geplant war, wusste ich nicht – geschweigedenn, dass es einen fünften Turtle namens Kirby geben sollte! WTF?! Kevin Eastman hat immerhin selbst Kirby erfunden, der gerade diese Zeichnungen und andere (Kasey, April, usw.) bei einer Auktion versteigert. Gute Aktion, schreckliche Idee! Der vierte Teil sollte weniger kinderfreundlich sein und etwas brutaler zugehen, was ich gerne glaube, wenn ich mir Kirby ansehe. Gut, dass es nicht geklappt hat.

Jetzt müssen wir nur noch hoffen, dass Michael Bay und Jonathan Liebesman nicht auf dumme Ideen kommen. Ach was, das sind ja schon.

TMNT-4-Concept-9

/Film hat noch mehr Zeichnungen.

Via René, dessen Blog man heute im Auge behalten sollte, weil unglaubliche tolle Dinge passieren werden.

TMNT Pizza Tumblr

17 Nov, 2012 · Sascha · Pizza · 0 comments

Lieblingstumblr für die nächsten 5 Minuten: Teenage Mutant Ninja Turtles

Ich hatten schon lange keinen Post mehr über Pizza. So darf das nicht angehen.

Life-Saving Pizza Jesus

24 Oct, 2012 · Sascha · Pizza · 0 comments

Kleine Anekdote aus meiner Zeit in Montana, die mich immer noch amüsiert: Viel kann man dort im Glacier National Park nicht machen. Man kann sich das Hirn wegsaufen/kiffen oder wandern gehen. Ich tat Letzteres. Oft und viel.

Dabei muss man aber viel beachten. Ob es Klippen im Gelände, hungrige Bären oder sich schnell änderndes Wetter auf unsicheren Wanderwegen ist, die Gefahr lauert überall. Natürlich übertreibe ich, aber Bearspray und genügend Proviant sollte man dabei haben.

Letzteres vergaß eine ältere Mitarbeiterin von mir, übler Jesus-Freak. Sie dehydriert auf dem Wanderweg und wird fortan von Jesus gerettet, der ihr Pizza kauft und sie zurück zu unserem Lodge zurückfliegt. Ihre Worte, nicht meine.

In Wahrheit war die Situation schon ernst, die Frau war sehr rücksichtslos und hatte nichts dabei. Sie muss schon auf dem Wanderweg gelegen haben, als sie ein 18-jähriger Wanderer gefunden und gerettet hat. Auf dem Rückweg hat er ihr auch Essen und Getränke gekauft. Ging also alles gut aus, weshalb ich kein schlechtes Gewissen habe, wenn ich mir einen fliegenden Jesus mit ihr und einer Pizzaschachtel in der Hand vorstelle und das verdammt lustig finde.