Superbowl 2019 Trailers & Spots - PewPewPew

Superbowl 2019 Trailers & Spots

04 Feb, 2019 · Sascha · Film

Vielleicht werde ich einfach nur alt und knatschig, aber irgendwie ist alles scheiße.

Twilight Zone

Einzige Ausnahme ist dieser erste stimmungsvolle Spot für das Twilight Zone Reboot mit Jordan Peele in der Rolle von Rod Serling. Gänsehaut-Alarm!

Avengers: Endgame

Extrem dunkel, wieder Gruppenfotos in verlassenen Flughäfen und traurige Helden. Viel Neues gibt uns dieser Spot nicht preis vom ultimativen Genre-Event, aber wie können Fans das auch bitte erwarten? Der Superbowl ist den Avengers doch gänzlich unterlegen; der richtige Trailer bekommt bald seinen eigenen Feiertag. Aber: Ich finde es interessant wie sehr Marvel diese Niederlage und die postapokalyptischen Töne in den Vordergrund rückt. Hat definitiv etwas von The Leftovers.

Alita: Battle Angel

Mein Eindruck aus dem November hat sich verhärtet. Ich bin fest davon überzeugt, dass Alita ein schicker Film werden wird und James Camerons wachsames Auge viel in der Postproduktion gerettet hat. Außerdem hat mir ein Kritkerfreund schon gesagt, dass der Film gut sein muss.

Us

Still not really feeling it. Jordan Peele habe ich schon viele Freudentränen zu verdanken, seine Horroroutings erreichen mich bisher nicht. Auch dieser Trailer lässt mich kalt, dazu lässt er den tollen Remix des Teasers vermissen.

Captain Marvel

So richtig will es keiner bisher sagen, aber die bisherigen Trailer lassen Captain Marvel wirklich nicht gut aussehen. Ähnlichkeiten zu Green Lantern mal außen vor hat der Film keine einzige inspirierte Aufnahme oder Geschichte anzubieten. Ohne den Marvel-Bonus vermute ich hier dank der Origin-Geschichte mit viel Space-Blödsinn einen immensen Flop. Dazu stößt mir das Marketing übel auf. Es dauerte zehn Jahre bis Marvel Studios einen Film mit einer weiblichen Hauptrolle produzierte, zelebriert diese Leistung nun aber als unausweichliches Feminismus-Event und gibt sich dabei gleichzeitig revisionistisch, vergisst also vergangene Filme mit Superheldinnen, ganz ähnlich wie das bei Black Panther war. Ohne YouTube-Videos von Marvel-Nerds wüsste ich gar nicht, worum es in dem Film geht!

Hobbs & Shaw

Eigentlich wollte ich kein Wort über dieses lächerliche Konzept auf meinem heiligen Blog verschwenden, aber nun haben sie einen Clip rausgehauen und er muss hier rein. Uff, belastend. Statham und Johnson gefielen mir in ihren Rollen im Franchise durchaus, ein gemeinsames Abenteuer mit viel CGI und diesem Superhelden-Elba holen mich halt gar nicht ab. No family, no ticket. It’s that simple. FAM-UH-LEE. FAM-UH-LEE. FAM-UH-LEE.

Toy Story

Mit der seelenlosen Fortführung seiner IPs hat sich Pixar keinen Gefallen getan. Toy Story bleibt bis dato noch die einzige Ausnahme. Noch.

Game of Thrones x Bud Light

Was war das jetzt? Was soll das? Lame.

The Handmaid’s Tale

Wir müssen dieses “Alles ist gut bis die Musik anschwellt und das Bild verzerrt” Trailer-Genre schnellstens in die Rente schicken. Ansonsten ließen mich die redundanten Achterbahnfahrten, unnötigen Subplots und vor allem das völlig bizarre Ende der zweiten Staffel etwas entsetzt zurück, immerhin gehörte die erste Staffel zu meinen Lieblingsserien des damaligen Jahres. Die dritte Staffel scheint nichts aus den Reaktionen gelernt zu haben und neigt sich jetzt vollends zur #Resistance-Fanbase hin. Der Showrunner meinte neulich erst, dass er einen Plan für zehn Staffeln hätte. It’s morning in America? Eher gute Nacht. Das passt, Margeret Atwood konnte es immerhin auch nicht lassen, eine Fortsetzung ihres Klassikers anzukündigen. Schade. The Handmaid’s Tale hätte eine der besten Serien aller Zeiten werden können, hätte es eine Adaption durch AMC oder HBO vor zehn Jahren gegeben. Im heutigen politischen und seriellen Umfeld ist die Serie einfach zu ichbewusst und zeitgeistig.

Stella Artois

Man muss kein Fass aufmachen, aber selten hat mich das Revival von zwei Filmen so genervt und enttäuscht. Ich denke da zum Beispiel an die Ferris Bueller Werbung. Und hätte es nicht auch andere Figuren mit ikonischen Drinkgewohnheiten gegeben? Was macht der Dude bitte in so einem Etablissement?

Turkish Airlines

Vielleicht kann Sir Ridley mit diesem Paycheck das Ende der David-Trilogie selbst finanzieren.