Neuer Game of Thrones Trailer zum Start von HBO Now - PewPewPew

Ich halte es für ein gutes Omen, dass ich mir trotz vielen Trailern und Impressionen kein wirkliches Bild von der kommenden Staffel Game of Thrones machen kann. Es gibt weiterhin Intrigen und Mysterien sowie extravagante Hochzeiten, aber scheinbar auch Revolutionen und die Drachen scheinen noch weniger auf Danys Befehle zu hören. Das verspricht viel Chaos und Spannung – genau das, was ich mir von Westeros erhoffe.

Außerdem: HBO CEO Richard Plepler hat gerade während dem Apple Event in Kalifornien HBO Now angekündigt, ein exklusiver Streaming-Service, der nicht mehr über ein klassisches Cable-TV-Abonnement gebündelt ist, sondern ähnlich wie Netflix für $14.95 im Monat HBO-Serien übers Netz anbietet. Schuld daran ist Game of Thrones. Während HBO noch vor einem Jahr die illegalen Views angeblich egal waren, hat man nun die Zeichen der Zeit erkannt. Fortan gibt es eine bequeme, legale Weise und keine Entschuldigungen mehr. Gut so.