Als ich zum ersten Mal von dem Film hörte, fand ich die Idee nicht wirklich prickelnd. Jetzt, nach dem Trailer, bin ich hin und weg. Seth MacFarlane, Schöpfer von Family Guy und ansonsten auch ein ziemlich rundum netter Kerl, mimt den versoffenen und versauten Teddybär Ted (Seth MacFarlane). Dieser gehört John (Mark Wahlberg), der sich im Alter von 12 Jahren einen lebenden Teddybär zu Weihnachten wünschte. Was John dabei nicht bedachte, waren die Langzeitfolgen. So stört Ted zum Beispiel, wenn die neue Freundin (Mila Kunis) ungern zu dritt im Haus leben möchte. Ted muss raus, doch wie bringt John es ihm bei?

Seth MacFarlane ist die Rolle wie auf den Leib geschnitten. Seine lässige Stimme passt perfekt zu Ted. Marky Mark kann Komödien, das wissen die Zweifler spätestens seit dem grandiosen Spaßfeuerwerk in ‘The Other Guys’ und Mila Kunis, nunja, Mila Kunis darf alles. In weiteren Rollen sind Giovanni Ribisi und Joey McHale zu sehen. Das wird ganz groß! Und wer das nicht lustig findet, darf meinen Allerwertesten küssen.


via F5