Cats - PewPewPew

Nach einem kitzeligen Hund jetzt noch eine schwimmende Katze? Langsam aber sicher habe ich hier einen ganzen Streichelzoo auf dem Blog. Aber mir gefällt das. Was mir auch zunächst gefällt, so rein vom Prinzip her, sind schwimmende Katzen, weil einfach alles awesome ist was Katzen machen; besonders schwimmen. Jedoch schwimmt Mog, die Katze im Video, nicht ganz so freiwillig.

Nach einem Autounfall sind seine beiden Vorderbeine gelähmt und durch die Wassertherapie sollte das repariert werden – mit Erfolg. Mog kann schon besser laufen und schwimmt angeblich sehr gerne, was ich anhand mehrer, verzweifelter Fluchtversuche im Video nicht unbedingt glaube, aber hey! Gelähmter Katze wird durch Wassertherapie geholfen.

I ? Science.

Untitled 8

12 May, 2011 · Sascha · Cats,Internetgold · 0 comments

127 Hours mit einer Katze

05 Mar, 2011 · Sascha · Cats,Internetgold · 0 comments

WTF: Cats in Space!

22 Jan, 2011 · Sascha · Cats,Wissenschaft · 0 comments

Nunja, nicht wirklich “Space”, aber immerhin kommt das hier am nächsten. Katzen gefilmt für Bioastronautics Experimente des Departments of Defense auf einem Parabelflug. Hier gibt es noch Tauben in Schwerelosigkeit und allgemein ist das Video eine Anreihung von WTF-Momenten, die man gesehen haben muss.

Weightless cats are WIN!

Als ob das Video nicht schon genial genug wäre, hier ein Kommentar von YouTube:

Those birds werent part of the fight. They were instigating. If you look closely, you can see the birds talking to the white cat, telling him ” come, are you just gonna let him stand there and look at you like that

? are you just gonna let him sit there, and be a black cat,? thinking he is all that? i say you hit him!!!” im telling you, those birds cause the fight.

Ok Go – White Knuckles

20 Sep, 2010 · Sascha · Cats,Musik · 0 comments

Nachdem ich erst letzte Woche ein fantastisches Werbevideo für IKEA gepostet habe, geht es heute weiter. Ok Go haben für ihr neues Video was mit IKEA und Hunden gemacht und das ist erneut fantastisch. Die Jungs überraschen mich immer wieder.


via: nerdcore

IKEA macht Werbung in Großbritannien mit einem Spot, für den sie 100 Katzenbesitzer darum baten ihre Tiere mitzubringen und sie frei im IKEA rumlaufen zu lassen. Herausgekommen ist dieser wundervolle Spot.

Cats. Home. Happiness. Clever, IKEA, very clever.