Filmblogosphäre Gruppenumarmung

17 Sep, 2013 · Sascha · Film,Personal

fbgh

Der gute Alex hat Anfang des Jahres mit seinen Thesen zur deutschen Filmblogosphäre einige wunde Punkte getroffen. Nun versucht er die Wogen zu glätten und die Leute mehr zusammenzuführen mit der Film Blog Group Hug. Er stellt den Filmschreibenden eine Frage und fasst ihre Bemerkungen zusammen. Bei der ersten Frage ging es um den besten oder schlimmsten Sommerblockbuster. Meine Antwort gibt es hier:

Dass der Film nach all meinen Befürchtungen und Vorbehalten, die ich als riesiger Fan des Buches frequentiert verbalisierte, nicht nur in sich selbst geglückt ist, sondern dass er stattdessen auch im Vergleich zu vielen anderen großen Blockbustern im dritten Akt nicht versuchte sich zu übertreffen, sondern gekonnt seine Mythologie vertiefte, macht World War Z zu meinem Sommerhit des Jahres. Dank dem großartigen Erfolg des Films kann man nun auch auf Sequels hoffen, die das Buch umsetzen.

Den ganzen Artikel gibt es drüben bei Alex. Das Headerphoto stammt übrigens von mir. Sieht zwar nicht so aus, aber dahinter stecken 4 Stunden Arbeit (Shooting und Bearbeitung, aber das lag auch an der Umlagerung des Sets und der Konzeptionsänderung). Hier ein alternativer Shot vom Feld, auf dem ich im Regen Actionfiguren aufstellte und dann klitschnass wurde. Alles für den Blog, unser Leben für die Blogosphäre!

fbghfeld

Ich find das Motiv aber nach wie vor extrem cool und, wenn man richtig deep ™ werden will, auch in gewisser Hinsicht die Pluralität des Filmblosphäre wieder. Alex hatte da ein gutes Gespür für.