Star Lord vs. Mega Dinosaur

26 Nov, 2014 · Sascha · Kunst · 0 comments

starlordmegadinosaur
Image: Francesco Francavilla, Title: Olly Moss

Hört sich wie ein Direct-To-DVD der Asylum-Leute an, gibt es aber nächstes Jahr im Kino. Hihi.

featured_1_1024x1024

Ich freue mich enorm auf das Indie-Survival-Entdeckungsspiel Firewatch im nächsten Jahr. Der bekannte Grafikdesigner Olly Moss arbeitet ebenfalls am Spiel und hat nun drei großartige Poster zum Verkauf angeboten. Das Geld fließt zu 100% wieder in die Entwicklung des Spiels und ich finde, dass die Prints unglaublich clever gestaltet sind und sich großartig als Set machen. Man erkennt nicht direkt den Bezug zu Videospielen und das ist immer ein Vorteil von geekiger Kunst, die man so trotzdem problemlos in jedes Wohnzimmer hängen kann. Als Set ist mir das dann aber zu teuer (dafür dass ich nur Platz für maximal einen neuen Moss Print habe), weshalb ich mir nur Experience gekauft habe. Das erinnert mich ohnehin mehr an persönliche Erfahrungen als an das Spiel.

These are on sale for a very limited time (96 hours). Order before 12pm Noon PST Monday, November 24th.

gameofthronespixelart

Ich habe es sonst nicht so mit Pixel Art in jeder Variation und für jede noch so kleine Popkultursparte, aber diese Game of Thrones Charaktere von Czarek Łuczyńsk sind schon sehr, sehr hübsch. Auf seinem Pixel Joint Profil gibt es die einzelnen Figuren in groß. (via)

Anti-Hunting Pokémon Campaign

14 Nov, 2014 · Sascha · Games,Kunst · 0 comments

Die Welt der Pokémon ist total abgefuckt. Das wissen wir spätestens seit der Pokémon Right PSA, dem Pokémon-Fleisch-Skandal oder dem geheimnisvollen Krieg, in dem Pokémon als Waffen eingesetzt wurden. Doch auch in Friedenszeiten ist nicht alles so schön und cool in Kanto, Johto und den restlichen Gebieten, wie Nintendo das seine jungen Spieler glauben lassen will. Hinter den Kulissen, im Geheimen, werden Pokémon für ihre raren Items gejagt, die es tatsächlich so im Spiel gibt. Künstler A舎長 schafft daher extrem bedrückende Bilder mit diesen Pokémon, eine Variation auf die “If the buying stops, the killing can too”-Kampagne von WildAid, um Spieler vom Kauf der Items abzuhalten.

Jim Hunters Kurzfilm 2019: A Future Imagined aus dem Jahr 2008 über den visuellen Futuristen Syd Mead ist schon ein wenig älter, aber ich bin jetzt zum ersten Mal über ihn gestolpert. Ich bin seit frühester Kindheit ein enormer Fan von Mead und er sollte jedem Filmfreund als kreative Kraft hinter Blade Runner, Aliens, Tron, etc bekannt sein. Im Kurzfilm geht es mehr um Mead als Person, seine Ansichten und Arbeitsethos als um seine Zeichnungen. Eine kleine Auswahl gibt es für alle Neulinge auf Flickr oder der offiziellen Webseite. Mead ist im hohen Alter noch aktiv, nimmt an Panels teil und hat sogar eine Verbindung zu Tomorrowland.

Wer mehr Lust auf Retrofuturismus hat, der kann mir auf meinem Tumblr A Future Lost In Time folgen, den ich periodisch mit Inhalten fülle.

Blade Runner Dont Walk

Die Bottleneck Gallery bietet heute ab 18 Uhr deutscher Zeit im Rahmen ihrer wöchentlichen Veröffentlichungen einen sehr atmosphärischen Blade Runner Print zum Verkauf an. Dieser stammt von Raid71 und heißt “Don’t Walk”, passend zur Szene in der Zhora “in Rente” geschickt wird. Insgesamt ein höchst toller Print mit vielen kleinen Easter Egg; ergibt ein schönes Companion Piece zu Raid71s anderem Print aus der Moments Lost Blade Runner Ausstellung. Dieser war binnen Minuten ausverkauft, deshalb sollte man sich bei Interesse lieber zeitnah darum bemühen.

Shining in der Schneekugel

23 Sep, 2014 · Sascha · Kunst · 0 comments


Some Shine, and Some Don’t. 9.5 x 9.5 inches Gouache, ink on paper

Die Kubrick Art Show von Spoke Art hatte zwar wenige Highlights, war insgesamt aber ganz nett. Mein persönlicher Favorit stammt von Nicole Gustafsson, einer meiner Lieblingskünstlerinnen, die gerne große Welten ganz klein in Glasbehälter malt. Leider bereits ausverkauft.

MikeMitchell_Treehugger3d

SliD3 hat Mike Mitchells hinreißenden Treehugger Print in ein 3D Rendering verwandelt und ich will das Teil jetzt sofort als Vinyl-Statue haben, ganz ähnlich wie Mikey von den Ninja Turtles. Slid3 hatte sich zuvor bereits mal Mitchells Breaking Bad, The Thing und Robocop gewidmet, hat was zu DayZ und Journey gemacht und ist allgemein ziemlich auscheckungswürdig. Als hochauflösende Wallpaper machen sich seine Sachen nämlich extrem gut.