Neuer Harry Potter Spin-Off Film

12 Sep, 2013 · Sascha · Film,Literatur

fantastic beasts

Weiß eigentlich außer den Buchfans kein Mensch, aber J. K. Rowling hat sich während der Harry Potter Reihe ab und zu etwas Abwechslung verschafft und an andere Projekten geschrieben, damit sie ihre Nerven nicht verliert. Dabei sprangen die Harry Potter Spin-Offs Quidditch through the Ages und Fantastic Beasts and Where To Find Them heraus. Die Leute bei Warner Bros., die nach dem Ende ihrer Harry Potter und Dark Knight Franchise auf der Suche nach neuen Quellen für Dollarnoten sind, haben sich daher entschlossen alles auszuschlachten und Frau Rowling nach einer Adaption von ihrem Harry Potter Spin-Off über die Wesen in ihrer Welt gefragt. Rowling sagte Ja und wird das Drehbuch selbst schreiben.

It all started when Warner Bros. came to me with the suggestion of turning ‘Fantastic Beasts and Where to Find Them’ into a film. I thought it was a fun idea, but the idea of seeing Newt Scamander, the supposed author of ‘Fantastic Beasts,’ realized by another writer was difficult. Having lived for so long in my fictional universe, I feel very protective of it and I already knew a lot about Newt. As hard-core Harry Potter fans will know, I liked him so much that I even married his grandson, Rolf, to one of my favourite characters from the Harry Potter series, Luna Lovegood.via /Film

Das Buch selbst ist im Stile eines Schulbuches geschrieben und sehr sympathisch, das könnte eine wirklich nette, quirkige Adaption werden. Natürlich ist dies ein offensichtlicher Money Grab seitens Warner Bros., aber J.K. Rowling hat Geld genug und ich kaufe ihr ihre Leidenschaft ab. Dazu hat mich die Zaubererwelt außerhalb Hogwarts immer sehr interessiert.