Max-Landis-Superman-Rant

Schlechte Nachrichten für alle Fans vom letztjährigen Superheldenhighlight Chronicle: Der Drehbuchautor Max Landis, der den ersten Teil schrieb, ist nicht mehr beim Sequel dabei. Sein Drehbuchentwurf für den zweiten Teil kam bei 20th Century Fox nicht gut an und es gab kreative Differenzen. Sein Vater, der berühmte Regisseur und Produzent John Landis, kommentierte bereits vor Monaten die Situation. Es sei eine Schande, denn Max’ Skript sei wirklich fantastisch, da es die bisherige Geschichte vertieft und der Film erneut die dunklen Aspekte der Superheldenmythologie beleuchtet. Auf seinem Twitter-Account nahm Landis nun Stellung dazu:

“I’ve been off ‘Chronicle 2’ for months now. Fox had a different direction they wanted to take the series. Ultimately, I’m just very grateful to Fox for making a film as close to my original script as ‘Chronicle’ was. For making the film at all. So yeah, it’s sad that as of right now I’m not involved in the sequel, and don’t know what it’s about even, but ultimately I can’t complain. The truth is, when you’re successful as a screenwriter, you have to just take everything in stride. That’s like more than half the job.
‘Chronicle 2’ is still probably happening, just not with my involvement as of now. It’s a bummer, but there are no real hard feelings. They hired new writers on it. I’m sure they’ll announce soon. Just hope this answers the questions I’ve been getting everyday.”

Das ist alles ziemlich schade, aber immerhin gibt es keinen wirklich Streit. Auch wenn Landis hier schon den ganzen Zwischenfall etwas lamentiert oder eher: Das Potential seiner Idee. Chronicle war einer der besten Superheldenfilme der letzten Jahren, der nicht davor zurückschreckte die wirklichen Konsequenzen von übermenschlichen Fähigkeiten zu betrachten (Meine Review). Dass Max Landis etwas von Superhelden versteht, bewies er zuletzt mit seinem epischen Man of Steel Rant. Daher ist es schade, dass das Studio anscheinend die einfache Franchise-Schiene fahren will und eine komplett neue Geschichte erzählen will. Aber Fox und Superhelden ist ja eh so eine Geschichte…