Die Mission: Impossible Reihe meldet sich im Sommer mit dem fünften Teil Rogue Nation zurück und der erste actionreiche Trailer zeigt, dass Regisseur Christopher McQuarrie trotz bösen Gerüchten ein – auf den ersten Blick – imposanten Actionthriller gelungen ist. Tom Cruise spielt erneut Ethan Hunt, mit ihm kehren ebenfalls Jeremy Renner, Simon Pegg, Ving Rhames und Paula Patton zurück, während Sean Harris, Alec Baldwin und Rebecca Ferguson neu an Bord sind. Den Stunt in der letzten Einstellung hat Cruise natürlich selbst gemacht. Als großer Fan der ersten Stunde freue ich mich echt riesig auf den Film, das sieht super aus. Neben Furious 7 ein definitiv Highlight des Jahres im Action-Genre.

  • PriestOfEvil

    Was gab es für böse Gerüchte?

  • Kann man die Furios-Filme echt sehen? Fand den ersten schrecklich und habe das nicht weiter verfolgt. Autos..*gähn*

  • Muss man bei all dem Hype tatsächlich noch überlegen?

  • haina

    Mission Impossible ist mein Jurassic Park.

  • lol

  • Markosch

    Ist das bei Sekunde 31 Steven Gättjen?

  • DerBesserwisser

    Ich konnte der Reihe nie was abgewinnen, aber Respekt (ohne Speck) an Tom Cruise, mit fast Mitte 50 noch so durch die Gegend hopsen zu können, das sieht bei Keanu Reeves weitaus weniger geschmeidig aus.

  • ehrlich gesagt: ja :D

  • halbtotal

    nice find! war ja schon immer unser mann in hollywood ;)

  • halbtotal

    ich hab ehrlich gesagt nur den ersten und zweiten gesehen..nach dem wars mir dann auch schon zu viel. auch wenn ich weiß, hier und da wohl was verpasst zu haben. das sieht jetzt aber tatsächlich nach mindestens gutem dvd futter aus…und wie bereits gesagt wurde, cruise versucht zumindest bei jedem film zu liefern.

  • Dann hol das mal auf. 3 und 4 sind nämlich prima.

  • Pingback: LangweileDich.net()