The Walking Dead 64 (Rick - They're fucking with wrong people)
Image Comics

Ist jetzt schon ein wenig älter, aber ich will das unbedingt im Blog haben, insbesondere weil wir uns im dazugehörigen Wowcast sehr aufgeregt hatten: Rick Grimes zeigt den Fuckers wo es langgeht. Einer der coolsten Momente des Comics (oben) wurde nämlich durch AMCs Fuck-Verbot im Cliffhanger der vierten Staffel verwässert (“screwing”).

Über die Ironie eines Schimpfwortverbotes in einer der brutalsten US-amerikanischen Zombieserien muss ich ja wohl nichts mehr sagen, aber ich bin Andrew Lincoln sehr dankbar, dass er sich scheinbar stark dafür einsetzte, dass eine zweite Version für die DVD-Veröffentlichung gedreht wird. Außerdem muss man Scott Gimple ja ohnehin danken, dass man nun Comic-Momente verfilmt. Anyway, here it is in all its glory.

  • Das Fuck-Verbot ist so lächerlich.

  • Kai

    Ein “fuck” pro Staffel war doch erlaubt, oder?

  • Nein, das war bei Breaking Bad so, weil Sony und Rechte und sowas. TWD gehört AMC alleine.

  • Tiger

    Wie soll man mit diesem Verbot den wohl besten TWD Character einführen? (Es ist natürlich Negan gemeint)

  • Das fragen wir uns im WowCast jede Woche ;)

  • Michael

    Die fuck Version kannte ich nicht, bin mehr der Walking Serien Gucker statt Walking Comic Reader, mich hat am letzten Satz der letztgelaufenen Staffel aber auch gestört, dass man in der deutschen Fassung Ricks “Ich seh wieder klar und bin jetzt echt sauer”-Moment durch solch weichen Ausspruch komplett versaut haben…

  • Michael

    -ben +t

  • Oh wow, das ist ja zehn mal schlimmer als die OV.

  • sick

    Apropos Waling Dead… Review zum Telltales Season 2 wann? :PPP

  • omar

    sry kann es mir nicht verkneifen^^

  • Heute oder morgen.