Der Titel ist Programm. Idee und Ausführung (Ein Twi’Lek mit Haaren einem Lekku? Come on!) sind eher so lala, aber dafür singt Ben Folds was über Ewoks abschießen, Reggie Watts spielt eine kaputte R2-Unit, Weird Al ist dabei um der Sache Nerd-Credit zu geben und MC Chris darf seinen berühmten Boba Fett Rap vortragen, von dem es noch ein bisschen Bonus Footage gibt.

  • Pingback: LangweileDich.net()

  • Awesome! :D (Liz = <3)

  • Owley

    Ich kam eigentlich nur wegen MC Chris, aber wirklich wert war’s die 5 Minuten nicht…