Schönes Liedchen von Olli Schulz, dass er dem Sänger Wauz der Band Red Tape Parade widmet, der letztes Jahr an Krebs verstorben ist und mit dem er bis spät in die Nacht früher auf Facebook über LOST diskutierte. Mich persönlich erinnert das Lied das Ende meines geliebten LOST-Forums, als sich plötzlich alle über die richtige Art und Weise die letzte Staffel und insbesondere das Ende zu interpretieren gestritten haben, statt die Botschaft des Seriendes mal ins Herz zu schließen und uns alle lieb zu haben. Ich vermisse euch, ihr oxidierten Schweine.(via)

  • Schöner Post. Toller Olli, toller Song. Und ich kenne immer noch nicht das Ende von Lost. Hab die letzten beiden Folgen nie gesehen.