via IndieWire

Greed is good. Wusste auch schon Gordon Gekko und das ist schon ganze 26 Jahre her. Dass es auf der Wall Street heute noch extremer als damals zugeht, ist kein Geheimnis. Also adaptiert Scorsese eine Story mit DiCaprio drüber und der erste Trailer zeigt deutlich: Schau her, Stone, so hätte Wall Street 2 sein müssen.

Der Trailer zeigt deutliche Parallelen zur Marketingkampagne von The Great Gatsby, in dem DiCaprio ebenfalls einen wohlhabenden Wall Street Banker mit Faible für ausgelassene Partys spielte. Dazu jede Menge abstruser Szenen mit Prostituierten, Goldfischen, fliegenden Kleinwüchsigen und dem FBI, dass Leo und Jonah Hill auf den Fersen ist.

Sieht sehr unterhaltsam aus und der unglaubliche Supporting Cast (Kyle Chandler, Jon Benrthal, Margot Robbie, Cristin Milioti, Jean Dujardin, Jon Favreau, Rob Reiner, Spike Jonze, Jake Hoffman, Shea Whigham and Joanna Lumley) wird jedes Ticket wert sein. Und können wir kurz einen Moment innehalten für die große Kunst des Matthew McConaughey? Alles, was der Mann in den letzten zwei Jahren angefasst hat, wurde zu Gold. Großartig.