Mondo - PewPewPew

Wer hier schon länger mitliest, weiß, wie sehr ich Poster Art liebe und Mondo ist da eben in Sachen Filme der absolute King. Collider nutzte die Comic-Con am vergangenen Wochenende zu einem höchst interessanten Interview mit dem Gründer und Chef Justin Ishmael über die Comic-Con Poster, Probleme mit den Veranstaltern, die Lizenzen mit den Studios und soviel mehr. Nach dem Klick die Timeline. (weiterlesen…)

Mondo lässt es sich nicht nehmen die Posterfans auf der San Diego Comic-Con um den Verstand zu bringen und veröffentlich einen ganzen Batzen neuer Poster zu der ohnehin bereits überaus hübschen ersten Welle an Postern. Den Anfang macht Martin Ansin, dessen Poster für Neill Blomkamps kommenden Film Elysium nicht nur das beste dieser Serie ist, sondern vermutlich eines der besten Mondo-Poster überhaupt. Echt. Das muss ich haben. Dafür spar ich sogar eine Actionfigur auf der Star Wars Celebration ein.

ELYSIUM von Martin Ansin

SPRITED AWAY, HOWL’S MOVING CASTLE, PRINCESS MONONOKE von Tyler Stout

PROMETHEUS von JC Richard

THE THING von JOCK

GODZILLA von Phantom City Creative

Die Poster werden alle auf der Comic-Con verkauft, aber ein Teil wird wohl auch den Weg online finden. Mondo folgen für mehr Infos.

Mondo hat sein Line-Up für die San Diego Comic-Con vorgestellt und das hat es in sich. Neben Drew Struzan und jede Menge Pacific Rim durfte Olly Moss sich erneut in Zusammenarbeit mit Mondo an Studio Ghibli heranwagen (Hier ist Moss’ Totoro Print) und die Ergebnisse sind unglaublich. Für den Fall, dass einer meiner Leser hier auf der SDCC zugegen sein sollte, schickt mir eine Mail, denn ich will unbedingt den Print für Spirited Away. Das sind jetzt die japanischen Variants, die regulären Ausgaben werden wohl nach der Comic-Con bei Mondo online gehen.

DARK TOWER by Drew Struzan Size: 20” x 36” Edition: 450 Price: $275

SPIRITED AWAY by Olly Moss Size: 20” x 36” Edition: 225 Variant Only Price: $90

HOWL’S MOVING CASTLE by Olly Moss Size: 20” x 36” Edition: 225 Variant Only Price: $90

PACIFIC RIM by Kevin Tong Size: 24” x 36” Edition: 375 Regular, 200 Variant Price: $45 Regular, $75 Variant

CONAN by Martin Ansin Size: 24” x 36” Edition: 450 Regular Price: $50 Regular</strong

CONAN by Martin Ansin Size: 24” x 36” Edition: 225 Variant Price: $75 Variant

PACIFIC RIM (Kaiju) by Ash Thorp Size: 24” x 36” Edition: 350 Price: $50

PACIFIC RIM (Jaeger) by Ash Thorp Size: 24” x 36” Edition: 350 Price: $50

PACIFIC RIM by Vania Zouravliov Size: 24” x 36” Edition: 145 Per Colorway Price: $50

24″x36″ screen print. Hand numbered. Edition of 230. Printed by D&L Screenprinting. More

Unglaublich schickes Poster von Laurent Durieux für Things To Come, die Adaption von H.G. Wells’s The Shape of Things to Come. Wells selbst schrieb das Drehbuch für den Film, jedoch mit neuer Geschichte, aber gleicher Thematik. Dass ich großer Fan von Wells und Durieux bin, konnte man hier schon unlängst im Blog erfahren und ich könnte mir gerade in den Hintern beißen, dass ich das Poster verpasst habe. eBay it is!

Zack Snyders ‘Man of Steel’ läuft ab Freitag in den amerikanischen Kinos an und Mondo feiert den Release mit zwei wunderschönen Postern von Martin Ansin und Ken Taylor. Das Poster von Ken Taylor mit dem jungen Clark Kent wird wie gewohnt am Donnerstag limitiert zu einem unbestimmten Zeitpunkt online gehen, das Poster von Ansin jedoch wird interessanterweise wie bereits letztes Jahr das Batman-Poster von Olly Moss ab Freitag für 3 Tage online sein. Jeder, der eins bestellt, wird auch eins bekommen. Tolle Aktion. Dazu haben beide Poster wunderschöne Variants.

Paul Thomas Anderson zählt mit seinen gerade einmal sechs Filmen zu den besten Regisseuren der Welt und Mondo widmet ihm daher passend eine Posterserie. Ich habe noch den The Master-Print von Laurent Durieux angehängt, den sie während den Oscars rausgebracht haben. Den Anfang machen wird Rich Kelly mit seinem Print für Hard Eight. Wird wie immer auf Mondo zu einem “zufälligen” (17-18 Uhr bei uns) Zeitpunkt am Donnerstag zu kriegen sein. via Indiewire

Hier zwei Poster, die Mondo heute zu einem “zufälligen” Zeitpunkt zum Verkauf anbieten wird (Hier ein kleiner Tipp vom Insider: Ist immer zwischen 17 uhr 18 Uhr deutscher Zeit, meist um 17:30 herum). Das obige Poster stammt von Jason Edmiston und dann das zweite zu Army of Darkness stammt von Randy Ortiz, der das für ein Screening vor ein paar Wochen designte. Sehr hübsch. (weiterlesen…)

Ich war am Mittwoch bereits in Joseph Kosinskis Film ‘Oblivion’ (Review folgt) und eines der Highlights war mit Sicherheit der Soundtrack. Kosinski hat sich bereits wie bei seinem letzten Film ‘Tron: Legacy’ (Daft Punk) ein bekanntes Musikerduo geschnappt und die den Soundtrack schmieden lassen. M83 höre ich mitunter gerade ohnehin am liebsten und dass Mondo jetzt am 26. April den Soundtrack mit wunderschönem Artwork von Killian Eng herausbringt, erfreut mein Herz. Das wird gekauft. Das gesamte Album kann man übrigens im Stream anhören.
via /Film