PewPewPew - Das Filmblog über Katzen und Pizza


via 1000notes

Dazu kommt, dass die heutigen Generationen von Pokémon sowas von unglaublich hässlich aussehen. Die damaligen 150 Pokémon waren eine Mischung aus zwei/drei Tieren oder einfach nur eine kleine Variation von einem echten Tier mit ein paar übernatürlichen Fähigkeiten. Heutige Pokémon schauen aus wie Aliens. Meine Freundin spielt noch Pokémon auf ihrem DS und mich schüttelt es immer diese Abscheulichkeiten zu sehen. Kanto? forever!

Official

30 Sep, 2011 · Sascha · Film,Internetgold · Comments


via Feingut

“We are facing a long, hard journey.”

Oh yes! Bald ist es soweit: Am 16. Oktober geht es weiter mit ‘The Walking Dead’. Auch wenn die Serie in der zweiten Staffel ohne den ehemaligen Showrunner Frank Darabont auskommen muss, denke ich, dass man seine Fingerabdrücke überall in der zweiten Staffel sehen kann – dafür war die Produktion doch schon zu weit fortgeschritten vor seinem uneleganten Rauswurf.

Aber auch selbst ohne ihn kann man die Staffel kaum versauen. Hershels Farm und das Gefängnis sollten zweifelsohne fantastische Episoden liefern, und sofern sie sich so einen Schmarrn wie den Exkurs zum CDC in der ersten Staffel ersparen, wird das ganz toll, da bin ich sicher. Laut ersten Gerüchten ist die erste Episode der neuen Staffel direkt auch die Beste seit dem Piloten, was bei insgesamt 7 Folgen nicht viel aussagt, aber schon mal ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung ist. Immerhin will ich, dass die Serie lange und erfolgreich läuft, denn ich will unbedingt Michonne, den Governor und Tyrese sehen!


via /Film

Vorher auf PEWPEWPEW:
‘The Walking Dead’ Season 2 Trailer
Neues Poster und TV Spot von der Zweiten Staffel ‘The Walking Dead’
‘The Walking Dead’ Season 2 Truck Promotion

Banned Books Week 2011

29 Sep, 2011 · Sascha · Literatur · Comments

In den USA gibt es schon seit 1982 die Banned Books Week, die Leute daran erinnern soll, dass man einige Bücher nicht überall auf der Erde lesen kann. Daher soll man sich diesen Büchern annehmen und froh sein, dass man die Möglichkeit und Freiheit hat sie zu lesen. Die diesjährige Woche, 24.9 – 1.10, ist schon fast vorbei, aber eben noch nicht ganz, es bleibt also noch ein wenig Zeit unsere Freiheit zu feiern. Ich habe leider diese Woche absolut keine Zeit, aber ich werde wohl dazukommen, Spike Jonzes Verfilmung von Where The Wild Things Are zu schauen. Das ist ja auch was und ohnehin viel dunkler und tiefgründiger als das Buch.

Maurice Sendak’s illustrated book was not an instant hit when it was released. It’s been trashed, chastised by psychologists and even banned. How could nine run-on sentences cause so much trouble?

Banned Books Week: Celebrating the Freedom to Read.

Der erste Trailer zu der Verfilmung von Jonathan Safran Foers Roman ‘Extremely Loud and Incredibly Close’ (von dem ich schon viel gehört habe, aber noch nie die Zeit dazu fand, es zu lesen) ist draußen und ich finde ihn ehrlich gesagt ziemlich… naja… meh. Die erste Hälfte des Trailers gefällt mir sehr gut, typisches Oscar-Material, dazu Hanks, Bullock, Goodman und Max von Sydow. Voice-Over finde ich in allen Trailern seit ungefähr 1998 unpassend und U2 geht auch irgendwie gar nicht in Verbindung mit 9/11, für mich. Für andere ist das definitiv zündend und rührend, damit kann ich leben.

Aber erstmal den ganzen Film abwarten, schlecht schaut es ja mal nicht aus.


via First Showing

Feist – Metals (Stream)

28 Sep, 2011 · Sascha · Musik · Comments

Das neue Album (‘Metals’) von Frau Leslie Feist erscheint zwar erst offiziell in 2 Tagen, aber man kann schon jetzt kostenlos reinhören.

via Seite360

The History of Concerts

28 Sep, 2011 · Sascha · Internetgold,Musik · Comments


via TheDailyWhat

Einer der besten Gags der eher durchschnittlichen ersten Episode der dritten Staffel von Community letzte Woche war diese Parodie von DOCTOR WHO.

Inzwischen hat der Witz sein Eigenleben im Internet gefunden und es gibt Fake-Tumblrs, Baby-Shirts und tolle Poster wie das obige. Hier der Ausschnitt aus Community:

Und falls das nicht genug “Doctor Who”-Fancontent für heute ist, hier eine Illustration von Amy Pond von Phil Noto.