Toys - PewPewPew

Cancer Get LOST Charity Auction

16 Sep, 2014 · Sascha · Toys · 0 comments

lindelof bobblehead

Zum 10. Geburtstag von LOST gibt es eine schöne Charity Auction namens “Cancer Get Lost” mit etlichen Props, Postern, Figuren und noch viel mehr. Highlight der Auktion ist zweifellos dieser Damon Lindelof Bobblehead, den ich liebend gerne hier neben mir auf dem Schreibtisch stehen hätte, aber der aktuelle Preis ist mir mit 175$ schon ein “bisschen” zu hoch und die Auktion geht ja noch elf Tage. Ich bin mir sicher, dass sich die Hater da noch mit Geboten in vierstellige Beträge hochsteigern, nur um dann die Figur bei einem satanischen Ritual zu verbrennen. Look for it on YouTube!

We have to go back! Indeed, we are thrilled to be working with our Cancer Gets Lost friends to bring about this special auction event featuring original props, costumes, autographs and other memorabilia from the television phenomenon that is LOST. Proceeds will benefit the American Cancer Society.

Lindelof hat übrigens auch eine LOST-Parodie für Phineas and Ferb geschrieben, die am 29. September ausgestrahlt wird und unter anderem Terry O’Quinn als “Professor Mystery” mit an Bord hat. Ha!

Animatronic Japanese Rocket Raccoon

14 Sep, 2014 · Sascha · Toys · 0 comments

Title says it all. Holy Uncanny Valley, aber ich will einen! (via) Japan feiert die Guardians übrigens echt ab, die haben auch spezielle Werbefilme mit einem echten Waschbären!

“You Killed The Car” LEGO’d

11 Sep, 2014 · Sascha · Toys · 1 comment

Ferris Bueller Lego (4)

LEGO Mastermind Etzel87 hat die berühmte “You Killed The Car” Szene aus Ferris Bueller’s Day Off mit LEGO Bausteinen nachgestellt und sogar die Glasscherben mit durchsichtigen 1×1 Steinchen imitiert. Klasse! Das Haus wurde übrigens vor Kurzem für etwas mehr als eine Mille verkauft. Hui!

Winning entry in Swebrick’s annual AFOL vs. AFOL contest. The theme for this year was to build a scene from a ’80s movie or TV series with a vehicle in it. (via)

bob-omb battlefield

Matt De Lanoy hat das Bob-Omb Battlefield, das erste Level aus Super Mario 64, mit LEGO Bausteinen nachgebaut und ich bestaune einfach gerade nur das simple und grandiose Game Design seitens Nintendo. Wie klein hier alles wirkt, aber so simpel und logisch, sodass es mir damals im Spiel enorm und unglaublich riesig vorkam. Das komplette Set gibt es hier auf Flickr und im Anschluss noch ein Video des Levels. (via) (weiterlesen…)

Ich bin gerade auf der Suche nach einem vernünftigen Modell der Orca auf dieses Video von Michael (7) gestoßen, der seine selbstgebaute LEGO Orca sowie Figuren vorstellt. Für Clint benutzte er einen Obi-Wan Kenobi Kopf! Zu süß. Erinnert mich an meine Kindheit als Der Weiße Hai 4 mein Lieblingsfilm war (Ich weiß, ich weiß!) und ich mit meinen LEGO Sets Szenen nachspielte. Ich hatte da hier dieses Modell, das man sehr leicht zu einem echt aussehenden Hai umbauen konnte. Vorne hatte das eine Klappe mit der das so aussah, als ob er der Hai die Figuren tatsächlich in einem Stück frisst. Hatte wohl mehr etwas von einem Megalodon. Hätte ich mal ‘ne Kamera damals gehabt!

Über einen Monat alt, mit 5,5 Millionen Views ein viraler Hit und trotzdem an mir vorbeigegangen: Greenpeace hat den Ohrwurm “Everything is awesome” aus dem LEGO Film in eine traurige Ballade verwandelt und lässt dazu ein wunderschönes Arktis-Panorama mit kleinen Easter Eggs in Öl untergehen. Die Protestaktion richtet sich gegen Zusammenarbeit von Shell und Lego, u.a. in Form von kleinen Rennautos oder der Ferrari Formel 1 Crew. Gute Sache.

We love LEGO. You love LEGO. Everyone loves LEGO. But when LEGO’s halo effect is being used to sell propaganda to children, especially by an unethical corporation who are busy destroying the natural world our children will inherit, we have to do something.

Hier der großartige Lego/Guardians-Mashup-Teaser von Lego/Marvel-Mashup-Superstar Forrest Whaley, den die Offiziellen in der Marketingabteilung von Disney so gut fanden, dass die den jetzt offiziell senden. Krasser Scheiß. Die Marvel Heroes Figurenreihe ging an mir bisher völlig vorbei, deshalb wusste ich auch gar nicht, dass Gruppe um Star Lord und Rocket Racoon inzwischen auch eigene Männchen hat. Die Guardians gibt es leider nicht als Set, anscheinend kann man sich die Figürchen aber mit zwei Modellen zusammenstellen (“Der große Ausbruch” (Amazon-Partnerlink) sowie “Milano-Raumschiff ” (Amazon-Partnerlink)). Man kann sich die Figuren auch einzelnd auf eBay ergattern, dort bezahlt man aber zwischen 15 und 25€ pro Figur, wenn nicht sogar mehr.

LEGO Cyberpunk City

25 Jul, 2014 · Sascha · Toys · 0 comments

lego cyberpunk (2)

Hier die ultracoole, schmutzige, dunkle Cyberpunk City aus LEGO von Carter Baldwin und BroLUG für die Brickworld Chicago aus dem letzten Jahr. Das Ding erinnert natürlich stark an das Los Angeles AD2019 aus Blade Runner, ähnelt wahrscheinlich aber mehr einem zukünftigen Hongkong/Tokyo mit Mechs, Mutanten und Cyborgs. Hier das gesamte Flickr-Set mit unzähligen Details und im Anschluss noch ein kleines Album sowie ein Video mit Interviews der Erbauer über ihre Inspiration und Ideen.