Musik - PewPewPew

Mit der Veröffentlichung des neuen Albums K.G. setzt auch der turnusmäßige Genrewechsel für King Gizzard & The Lizward Wizard ein. Ich hätte mir zwar noch viel mehr von dem Trash Metal auf Infest The Rat’s Nest gewünscht, für mich waren die harten Hymnen mit hochbrisanten Futurismusthemen die perfekt abgemischte Repräsentation der aus der Zeit gefallenen Band, aber nun kehren die Australier wieder zurück zu ihren mikrotonalen Vibes und… tanzbarem House mit orientalischem Anstrich? Ich habe noch nicht genug Zeit gehabt, um mich ausgiebig in K.G. zu verlieren, aber “Intrasport” gefällt mir mit jedem Hören besser und das Video ist selbstverständlich instantly iconic. Idee = Lockdown, Budget = Zwei Kisten Bier. So will es das Gesetz.

Ich brauche inzwischen (wie schon einmal dokumentiert) einige Anläufe, um mit den neuen Tracks von The Notwist warm zu werden, doch basierend auf den bisherigen Veröffentlichungen wird das neue Album Vertigo Days, das jetzt vorbestellbar ist, ein richtiger Erfolg. Die neue Singleauskopplung “Where You Find Me”, ein erhebender, aufbauender und friedlicher Track, steht für mich in der Tradition der stillen Erhabenheit auf den frühen Erfolgsalben Neon Golden und hier ganz besonders Devil, You + Me. Mit einer Rückkehr zu diesem Sound wäre ich sehr einverstanden.

Musikvideo: Rico Nasty – IPHONE

04 Nov, 2020 · Sascha · Musik · 0 comments

Verrückt, dass Apple das Lied nicht in den Werbespots für das 12er nutzt.

Musikvideo: Ruby Haunt – Jeune

04 Nov, 2020 · Sascha · Musik · 0 comments

Fanvideo mit den wunderschönen Bildern aus City of Pirates.

Keine Ahnung, was Antoha MC hier sagt, aber ich fühls sehr.

Vielleicht der geilste Remix aller Zeiten? If you want to battle, you’re in denial! (via)

Nintendo muss das in einer Werbung für Odsyssey 2 benutzen!

Der Heilige Gral von MTV-Playlists und Counter-Strike-Videos nun von Tieren vorgetragen. 2020 kann alles.