Musik - PewPewPew

Zufällig über YouTube-Spotify-Alexa-Abhör-Algos diese Version eines großartigen Liedes gestolpert, das sich auf dem Album Body Is Dead von Funeral Advantage befindet und zu meinen Lieblingsoutings 2016 gehörte. Honestly, if your dream pop song doesn’t end in a minute-long instrumental crescendo, what are you even doing?

Musikvideo: Clairo – Heaven

22 Sep, 2018 · Sascha · Film,Musik · 0 comments

Clairo macht mit ihrem neuen Musikvideo Jonah Hills Regiedebüt mid90s Konkurrenz. Regie führte Crystal Moselle, die aus ihrem Kurzfilm That One Day einen Spielfilm namens Skate Kitchen drehte und für den Clairo nun einen Teil des Soundtracks beisteuerte. Jaden Smith spielt auch mit. Sieht super aus.

In the first narrative feature from The Wolfpack director Crystal Moselle, Camille, an introverted teenage skateboarder (newcomer Rachelle Vinberg) from Long Island, meets and befriends an all-girl, New York City-based skateboarding crew called Skate Kitchen. She falls in with the in-crowd, has a falling-out with her mother, and falls for a mysterious skateboarder guy (Jaden Smith), but a relationship with him proves to be trickier to navigate than a kickflip.

Moselle arbeitete eng mit ihren Schauspielern zusammen und der Film wandert sichtlicht in Fußstapfen von Larry Clark und Harmony Korine.

Das neue Masterpiece nach Alex Jones’ Bon Iver Cover und Elon Musks feat. Grimes.

Thom Yorkes Musik für Suspiria

04 Sep, 2018 · Sascha · Film,Musik · 0 comments

Eine der besten Entwicklungen im letzten Jahrzehnt ist die Verwandlung von Thom Yorke und Jonny Greenwood zu Hollywoods besten Komponisten. Vorbestellbar für den 26. Oktober.

#WirSindMehr 🇪🇺

03 Sep, 2018 · Sascha · Musik,Politik · 0 comments

In “Feels Like Summer” sehen wir Donald Glovers wunderschön animierten, letzten Sparziergang durch die Musikindustrie, was sicherlich die Gerüchte um das Ende des Childish Gambino Projekts befeuern wird. In den YouTube-Kommentaren wird auch erwähnt, dass das Earl aus Atlanta sein könnte und die zerrissenen Kleider sowie die dargestellte Haltung zu den anderen Künstlern machen das gar nicht so unwahrscheinlich. Tolles Ding auf jeden Fall.

Is there something bad here?