Games - PewPewPew

Dead Island – Trailer

17 Feb, 2011 · Sascha · Featured,Games · 2 comments

So etwas passiert selten. Nicht nur, dass es selten so atmosphärische, cineastische, einfangende Trailer für Spiele gibt, nein, der Trailer kommt vor allem völlig aus dem Nichts – und er ist atemberaubend. So hat mir lediglich vor 3 Jahren der E3 Trailer zu “I Am Alive” den Atem geraubt oder allgemein die Trailer zu “Gears of War“; obwohl mich das nie dazu bewegt hat Gears of War zu spielen, hauptsächlich wegen der fehlenden Xbox. Dennoch, Dead Island steht jetzt fest auf dem “MUST BUY!”-Zettel in meinem Kopf. Unbeschreiblich gut, einfach anschauen und genießen!

IGN hat folgende Informationen:

The player is cast as a guest vacationing at the posh hotel.

When the zombie outbreak occurs, he and a handful of other guests remain uninfected. They set out on a mission to escape the island, but along the way, they’ll uncover the secret behind the mysterious outbreak. Although Dead Island is a story-based experience, it’s built for co-operative play, and Deep Silver says up to four gamers can drop in and out of the game seamlessly. But if you don’t want to play with friends, you can also play through the game alone.

Although the player starts out as a simple tourist with minimal zombie-killing skills, his traits will improve along the way, thanks to a mini role-playing system built into the game.

Der Filmkritiker Roger Ebert sagte einmal, dass Videospiele keine Kunst sein können. Well, in your face, sir. Weiterhin gibt es den Trailer in chronologischer Abfolge der Ereignisse. Macht dann auch direkt ein wenig mehr Sinn und ist genau so sehenswert.

Heute ist Valentinstag und auch in den Aperture Laboratories wollen die Mitarbeiter Liebe verbreiten.

Dazu gibt es nun einen visuellen Leitfaden zur Einhaltung romantischer Sicherheitsbestimmungen, denn Sicherheit geht natürlich vor. For Science!

Battlefield 3 Teaser

04 Feb, 2011 · Sascha · Featured,Games · 0 comments

Junge, Junge. Wer mich kennt, weiß wie schnell man mich für etwas begeistern kann, aber bei Battlefield braucht das natürlich keinerlei externer Hilfe, da bin ich seit einem Jahrzehnt fester Fan. Jedoch erfreut es mich sehr, dass nach einem halben Jahrzehnt Gerüchte nun endlich doch Battlefield 3 sich mit einem neuen Lebenszeichen meldet. Gegen Ende des Jahres wird es erhältlich sein, das erfreut mich sehr. In der Hose. Hier der Teaser.

Meine Freunde bei prediction Gaming e.V. haben außerdem eine ausführliche Zusammenfassung der bisherigen Informationen.

Szenario

Trailer, Bilder und Aufmachung deuten ein düsteres Szenario an, das fast schon Endzeitstimmung aufkommen lässt. Zeitlich ist dieser Teil in der heutigen anzusiedeln, einmal mehr also “Modern Warfare”. Schauplatz sollen – zumindest im Singleplayer-Teil – unter anderem New York, Paris und Teheran sein. Der Kampf gegen den Terror scheint also bedeutender Teil der Story.

Engine und Technik

Die Frostbite 2.0 Engine findet in diesem Teil des Franchises sein Debut. Möglich soll dabei ein exponentiell erhöhter Grad an Zerstörungsrealismus sein. Es scheint derart gut optimiert zu sein, dass im Multiplayer Bereich sogar wieder 64 Spieler möglich sein werden, zumindest auf dem PC. Auch einen Battlerecorder bekommt das Spiel endlich wieder spendiert. Für noch realistischere und bessere Animationen bedient man sich der Hilfe von EA Sports. À propos Animationen: Man darf sich wieder hinlegen und kriechen!

Koop-Modus

Spielern soll es möglich sein, im Koop-Modus gemeinsam gegen die KI zu spielen. Dieses spätestens seit “Call of Duty: World at War” beliebte Feature findet damit nun auch erstmals seinen Weg in das Battlefield Franchise.

Die Community rätselt, ob der Straßenzug aus dem Cover das berühmte Strike at Karkand, der wahrscheinlich beliebtesten Battlefield Karte überhaupt, darstellen soll. Dies wurde bisher weder dementiert, noch bestätigt. Es ist also gut möglich, dass der Alltime-Favourite ein Remake erlebt.

Im Twitter wird angedeutet, dass auch Jets wieder steuerbar sein werden. Eine offizielle Website ist ebenfalls bereits online.

Das Game soll im Herbst 2011 erscheinen. Vorbestellungen für eine Limited-Edition werden ab sofort entgegengenommen! Meine Vorbestellung ist soeben eingegangen.

Es wird bereits diskutiert, ob das Cover die BF2-Fan-Favourite Karte “Strike at Karkand” in neuem Gewand abbildet. Einen Bildvergleich gibt es auch schon – wäre fantastisch!

Portal Song in Minecraft

17 Jan, 2011 · Sascha · Games,Musik · 0 comments

Ich habe diesen Minecraftzug komplett verpasst und verstehe auch nicht wirklich was Minecraft genau ist, aber ich weiß man kann damit Sachen bauen und sehr kreativ sein und das find’ ich ziemlich dufte. Manch einer baut die komplette Enterprise nach, ein Anderer baut eine riesige Stadt, die er dann in die Luft jagt und ein Anderer baut gleich die ganze Erde nach, weil… naja, warum nicht

? Minecraft ist schon ein riesiger Hit in seiner Beta und ich werde wohl auch mal bald reinschauen, denn neuerdings kann man auch musikalisch kreativ sein. So hat zum Beispiel jemand Portals “Still Alive” mit musikfabrizierenden Klötzen nachgebaut. Genial. (via, Danke Benjamin!)

Kurz und bündig: Ich wähle Red Dead Redemption zu meinem Lieblingsspiel 2010. Es ist bei weitem das schönste Spiel des letzten Jahres, im Hinblick auf sowohl Grafik, Gameplay als auch Story. Das Flair des Wilden Westen wurde noch nie so gut in dem Medium Videospiel eingefangen, was auch besonders der unheimlich gut ausgewählten und effizient in emotionalen Momenten eingesetzten Musik geschuldet ist. Wenn ich am Ende eines Spieles so emotional fertig bin wie hier, dann habe ich gar keine andere Wahl als dieses Spiel zu wählen.

Rockstar hat mit John Marston einen der legendärsten und genialsten Charaktere des Gamingjahrzehnts geschnitzt und einen wahren, epischen Western auf die Konsole gebracht. Es gibt meiner Ansicht nach einfach absolut nichts vergleichbares. Noch in vielen Jahren werde ich mich daran erinnern, als ich als wieder gemachter Mann auf meinem treuen Ross durch den verschneiten Wald ritt, Jamie Lidell “Compass” sang, ein Reh mir treu nebenher rann und ich mich freute meine Familie wieder treffen zu können. Und dann denkt man sich: Wäre es nicht cool, wenn jetzt dies und das passiert? Und tatsächlich tut, ohne genaues zu verraten, Rockstar genau dies. Episch. Im wahrsten Sinne.

Motorstorm: Apocalypse

07 Jan, 2011 · Sascha · Games · 0 comments

Die beste Szene aus Roland Emmerichs 2012 war die, als John Cusack und Familie in einer Limo durch das in sich zusammenfallende Los Angeles fliehen. Die Entwickler meiner Lieblingsspielereihe in Sachen Racing haben sich wohl ein wenig doch zu offensichtlich für den drittel Teil von Motorstorm davon inspirieren lassen, was mich aber in keinster Hinsicht stört. Das ist genau das, was ich nach dem Film machen wollte.

Ich bin gerade so froh eine PS3 zu besitzen. MUST HAVE!

Zelda Theme

28 Dec, 2010 · Sascha · Games,Musik · 0 comments

EPIC

Zelda theme by Raphael Petri

YES – YES – YES! Der Trailer ist da.

Und es gibt sogar Gameplay! Hosenplatzalarm!