Film - PewPewPew

“New York, I Love You” Trailer

07 Aug, 2009 · Sascha · Film · 0 comments

Ich liebe New York ja auch. Keine Stadt wurde wahrscheinlich öfters in Filmen portraitiert als eben die Stadt, die niemals schläft. New York, das ist eben auch Lebensgefühl und auch ich hatte bei meinem Kurzbesuch das nie vollendete Vorhaben oder besser Bedürfnis einfach mal jemanden auf der Straße anzusprechen (wie im Trailer genannt). Als ich zum ersten Mal von diesem Projekt gehört habe, war ich von der Idee angetan, jedoch auch gleichzeitig etwas zurückhaltend, weil ich genau wusste, dass sowas auch mächtig daneben kann.

Okay, mit einem Cast, der

Bradley Cooper, Andy Garcia, Hayden Christensen, Rachel Bilson, Natalie Portman, Irrfan Khan, Emilie Ohana, Orlando Bloom, Christina Ricci, Maggie Q, Ethan Hawke, James Caan, Blake Lively, Drea de Matteo, John Hurt, Shia LaBeouf, Burt Young, Chris Cooper, Eli Wallach und Cloris Leachman

beinhaltet kann kein Film wirklich gegen die Wand fahren, aber dennoch besteht die Gefahr, dass das ein mittelmäßiger Chickflick wird. Aber dann schaut man sich die Liste der Regisseure an

Jian Wen, Mira Nair, Brett Ratner, Allen Hughes, Shekhar Khapur, Natalie Portman, Fatih Akin, Joshua Marston and Randy Balsmyer

und weiß, das wird gut.

Jetzt ist auch der Beweis in Form eines Trailers da, der sofort Lust auf mehr macht.

(Youtube DirectNewYork, via Slashfilm)

John Hughes ist tot

07 Aug, 2009 · Sascha · Film · 0 comments

:'(

Hype of the Week

03 Aug, 2009 · Sascha · Film · 0 comments

Can’t wait!

Seth Rogen bei Jimmy Kimmel

31 Jul, 2009 · Sascha · Film · 0 comments

Ich finde Seth Rogen super. Er ist das Beste, was Hollywood in Sachen Comedy in den letzten Jahren hervorgebracht hat und viele Filme haben vor allem durch ihn eine besondere Note. Jedoch ist Rogen nicht nur in seinen Filmen ziemlich lustig, sondern auch bei dem promoten seiner Filme und auch privat. Und egal welche Anekdote der Herr erzählt, er muss immer lachen – und wie. Rogen hat das vielleicht einzigartigste, ansteckendste Lachen,

das ich kenne. So auch dieses mal bei LateNight-Talker Jimmy Kimmel. Doch dieses Mal hat vor allem das Publikum einiges zu lachen, denn Kimmel hat ein Video von Rogens erstem Besuch in seiner Sendung ausgegraben von 2007, in dem er versucht Megan Fox zu küssen. FAIL!

Weiterhin erzählt er von seinem Besuch auf der diesjährigen Comic Con und seiner kommenden Comicverfilmung von The Green Hornet für die er ganz schön abspeckte. Die Black Beauty schaut schonmal ziemlich cool aus.

TRON Legacy x Beat It

28 Jul, 2009 · Sascha · Featured,Film,Medien,Musik · 0 comments

Ich halte ja von Mashups nicht unbedingt viel, da nur sehr, sehr selten etwas wirklich gutes rauskommt wie zum Beispiel der Mashup von Nirvana mit Rick Astley. Frisch, überrascht, passt und überhaupt: Fucking Rick Astley!

Aber ansonsten finde ich, geht immer etwas verloren, sicher, es entsteht was eigenes und manchmal auch tolles, aber naja, nicht wirklich meine Welt. Aber das hier, das sprengt wirklich den Rahmen. Ich meine das buchstäblich. Den fantastischen Graphicstest zu Tr2n bzw. Tron Legacy gibt es jetzt seit der Comic Con in San Diego am vergangenen Wochenende im HD im Netz.

Da hat sich anscheinend offenbar jemand zufällig das angeschaut und im Hintergrund Michael Jackson mit “Beat It” angehabt. Das ist das fantastische Resultat.


(Direct80sRevival, via nerdcore)

Das ist Anakin Skywalker!

25 Jul, 2009 · Sascha · Film · 0 comments

Das in dem Video da ist Jake Lloyd, der damals Darth Vader bzw. Anakin in Star Wars Episode I verkörperte. Während einige das irgendwie “creepy” finden, finde ich ihn ziemlich nett. Man sieht, dass er trotz den ganzen Problemen, die man als Kinderstar hat, ein fast ganz normales Leben haben durfte.
Jake redet über die Probleme in der Highschool, über George Lucas und seine Zukunftspläne bzw. deren Nichtexistenz. Ziemlich nett ihn mal so zu sehen. Ich mag ihn.

“District 9” Virals

23 Jul, 2009 · Sascha · Film · 0 comments

Auf Traileraddict gibt es eine Menge von neuen Szenen zu Disctrict 9. So zum Beispiel neue Virals, Szenen aus dem Film und TV-Spots.

Hier mal ein starkes Argument, warum ich denke, dass der Film Bombe wird:

Und noch ein bischen mehr:

Den Rest gibt’s hier.

Watchmen hat mich Anfang des Jahres ziemlich geflasht. Zu meiner Schande habe ich immer noch nicht die Comics gelesen und ich schäme mich – zurecht. Nichtsdestotrotz bin ich ziemlich Fan des Stoffes und ich freue mich riesig auf den Director’s Cut, dessen Länge mit dem Comicanteil und vielen geschnittenen Szenen auf gefühlte 3 Tage anwächst. Hier ein kleiner Vorgeschmack.

Das lass ich mal so stehen. Thumbnail von FlickR-User Lord Jim.