Alles sonst so - PewPewPew

RIP Alan Bean

27 May, 2018 · Sascha · Kunst,Wissenschaft · 0 comments

Astronaut Alan Bean ist gestern im Alter von 86 Jahren gestorben. Er war der vierte Mensch auf dem Mond und einer der wenigen Raumfahrer, die ihre Erfahrung künstlerisch ausdrückten. Er wurde später nämlich hauptberuflich Maler und seine Werke sind unter Weltallenthusiasten sehr beliebt. Die NASA hat ihm hier ein schönes Profil gewidmet.

Als Fan von Retrofuturismus gefällt mir dieses neue Video-Essay vom Nerdwriter natürlich sehr.

Ich mag den Hydraulic Press Channel sehr. Die Finnen scheren sich nicht wirklich um Ruhm oder sonstigen YouTube-Quatsch, die stellen einfach Sachen unter die Presse und los geht’s. In ihrem neuesten Video haben sie kleine Löcher in die Presse gebohrt und Essen platt gemacht. Das Endresultat erinnert mich sehr an diverse Play Doh Experimente aus meiner Kindheit und ist insgesamt sehr hypnotisch.

Awaken Akira

05 May, 2018 · Sascha · Design,Film · 0 comments

Awaken Akira ist ein geniales Tribute von Zaoeyo (XiaoLin Zeng) und Ash Thorp, dessen Konzeptzeichnungen zu Ghost in the Shell bereits die Filmadaption maßgeblich beeinflussten. Die Beiden sind immense Fans von Otomos Meisterwerk und haben etliche Einstellungen des Animes in Cinema4D nachgebaut. Auf der Webseite gibt es dazu einen stundenlangen Videopodcast, der jede einzelne Einstellung bis ins kleine Detail aufschlüsselt. Es ist immer unglaublich geil, wenn nicht nur so ein Video gemacht wird, sondern so viel Liebe und Leidenschaft in die Präsentation gesteckt wird.

Wolltet ihr schon immer mal ein T-Shirt mit über 300 SNES Logos bedrucken? Glückwunsch, eure Zeit ist gekommen. Hier gibt’s tolle Vector-Grafiken von Nico Vliek für mehr als 300 Super Nintendo Spiele. (via Eay)

Super Idee, aber ich hätte lieber remastered SNES Cover Art. Dann bitte anfangen mit Secret of Mana.

Schicke Aktion: Zum Star Wars Day (May the Fourth) veröffentlichte Mondo zwei neue Portraits aus Mike Mitchells Star Wars Serie. Nien Nunb und den Sandtrooper gibt es für je $60 bei Mondo bis Sonntag als timed release zu kaufen. Ich finde beide sehr schön, die Prints entwickeln wirklich erst als Druck und mit etwas mehr Absand ihre wahre Schöneheit. Trotzdem setze ich mal aus und schone meinen Geldbeutel, um mir irgendwann Admiral Ackbar aus der Serie leisten zu können.

Twitter-User landru79 hat Bilder der Rosetta Mission aus den Archiven der ESA zu diesem unglaublichen Gif kombiniert, das an eine Weihnachtsszene aus einem Stummfilm der Zwanzigerjahre erinnert. Die Schneeflocken sind aber in Wahrheit Sterne im Hintergrund bzw. Staub und Eis im Vordergrund.

Phil Plait hat die nerdigeren Bits dieses Gifs auf SyfyWire zusammengefasst.

Absolut großartiger Roast der Presse, Cable TV, Trump, Pence und vor allem Sarah Huckabee Sanders, die 3 Meter neben Michelle Wolf saß und der die Witze sichtlich weh nahe gingen. Wolfs “Trump is so broke”-Joke ist folgerichtig auch inzwischen viral gegangen.