Alles sonst so - PewPewPew

Fan-Design des B-Wings Mark II

31 Jul, 2022 · Sascha · Design,Film · 0 comments

So viel Liebe, so viel Kreativität, so viele Mühe einfach. Ich werde nie verstehen, dass einzelne Fans bessere Sequel-Designs hinkriegen als Lucasfilm.

The B-Wing Mark 2 is an established ship in Star Wars canon, but we’ve only ever seen its cockpit. Two years ago, I imagined what the rest of the ship might look like. Now, I’ve revisited this design to give it more depth and detail.

Son Typ, der Lost/Abandoned Places erkundet, flog nach Kasachstan und schlich sich dort zu dem verlassenen Energia-Gebäude, wo zwei stillgelegte Buran Space Shuttles auf wagemutige Touristen warten. Die Bilder der Shuttles dort sind bekannt und machen mich traurig. Spannender finde ich die Reise selbst und dass die da einfach sorgenlos oben in diesem zusammenfallenden Metallhaufen rumlaufen. Der Typ gibt mir aber einen creepigen Vibe irgendwie, nicht wholesome alles. Dazu hätte er das auch viel einfacher haben können und wie ich einfach nach Speyer ins Technikmuseum fahren können.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von reeft (@reeft)

Atemberaubendes Piece der Minibricks Crafter. Ungewöhnliches Motiv für Modellbau auf YouTube und dann noch so toll umgesetzt. Hätte ich hier gerne stehen. Das Gemälde ist ja schon extrem detailreich und sehr lebensecht, aber dieses Diorama ermöglicht eine komplett neue Auseinandersetzung mit der Szene.

Ich liebe solche Worldbuildingdetails, die so eine Welt greifbar machen und die Gedanken noch lange nach dem Filmende kreisen lassen – könnte ich mich drin verlieren. Und für Werbung habe ich ein kleines Faible seit ich mal in der 4. Klasse einen Wettbewerb gewann, in dem es um Anti-Werbung ging und meine Reederei “Sink Sank” mit einem Schiffsuntergangswerbeposter gewann. Ja, da war kurz nachdem ich Titanic im Kino sah, aber das spricht nur für mich. Seize the moment momentum! Das Video ist von 2007 und der Agentur Foreign Office, die hinter den Fake-Werbebildchen stehen, die in Children of Men zu sehen waren. Gespenstig, dass wir davon nicht mehr weit entfernt sind. Was auch immer davon wahr werden wird, wir werden es verdienen.

Gerade diesen coolen Kanal gefunden, der alternative Poster vorstellt und analysiert. Habe ich früher hier mit den Veröffentlichungen von Mondo, Bottleneck Gallery, etc. auch gemacht. Hier oben in dem Video geht es um Chris Skinners überwältigen Fifth Element Print, den ich auch mein Eigen nennen darf. Ich erinnere mich noch recht genau, dass das über Jahre hinweg eine richtig Tortur war. Skinner hatte zugesagt, aber viele andere professionelle Auftragsarbeiten auf dem Tisch, sodass eine private commissions wie die unserer Gruppe einfach warten muss. Dazu dauert der Prozess des eigentlichen Drucks auch nochmal immer gut ein halbes Jahr, aktuell durch die Lieferkettenprobleme noch länger. Am Ende dauerte es gut dreieinhalb Jahre bis das Ding hier eingerollt ankam und an meine Wand kam. Ich wechsle regelmäßig aus, daher schmort das Teil gerade in meinem Lager, aber durch dieses Video bekomme ich total Lust auf dieses detailreiche Sammelsurium an Easter Eggs und Referenzen.

Hier noch zwei weitere Videos zu Olly Moss’ legendärem There Will Be Blood Print und Martin Ansins Spider-Man.

Ich finde den Neil von Real Terrain Hobbies einfach als Typ mehr sympathisch und sein neues Werk, diese Nachbildung einer Burg aus dem 14. Jahrhundert zeigt, wieso neben seiner Persönlichkeit vor allem auch sein Talent für den großen Erfolg seines Kanals verantwortlich ist. Mit viel Pappmasche und Farbe wurde die Burg Talmberk aus dem heutigen Tschechien, die auch im Spiel Kingdom Come Deliverance detailreich digital existiert, nachgebaut. Normalerweise baut er riesige Spielterrains für reiche DnD-Kunden, die keine Zeit oder eben Fingerspitzengefühl für eigene Kreationen haben. Hier waren die Videospielentwickler Auftraggeber und wir dürfen zuschauen.  Das Video oben ist der krönende Abschluss des Projekts, aber die gesamte Reihe ist mega beeindruckend.

Joachim Trier, Skateboarder

29 Jul, 2022 · Sascha · Film,Sport · 0 comments

“Fucked up that that skater came to make oslo august 31” wtf indeed

Lego Car with Ball Wheels

29 Jul, 2022 · Sascha · Design,Toys · 0 comments

Der Audi aus I, Robot und der DMC-12 hatten gerade ein Lego-Baby. Ich will’s adoptieren!