Making of Jibaro from Love, Death & Robots - PewPewPew

Für die dritte Staffel konnte Netflix’ Love, Death & Robots wieder Alberto Mielgo verpflichten, dessen Kurzfilm nicht nur visuell das klare Highlight der Anthologieserie ist, sondern auch einfach allgemein das rundeste Ergebnis abliefert. Ich war von der dritten Staffel mehr angetan als von der sehr enttäuschenden zweiten, aber selbst die guten Geschichten endeten viel zu früh und oftmals antiklimaktisch in nichtssagenden Momenten. Alles in allem sehr schade, bis eben auf Jibaro, Alberto Mielgos neueste Werk. Der ist aktuell heiß gefragt und nach seinem Emmy für The Witness auch ein Name. Deshalb bekam sein neues Werk über todgeweihte Liebe und toxische Beziehungen ein Making Of von Netflix spendiert, in dem er mal ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern darf. Einfach Wahnsinn, dass das kein Motion Tracking ist, sondern von Hand animiert ist …