Studio Ghibli stellt Fans 400 Filmbilder frei zur Verfügung - PewPewPew


Studio Ghibli

Acht Filme, je 50 Bilder. Studio Ghibli stellt seinen Fans insgesamt 400 Screenshots frei zur Verfügung. Fanfavoriten wie My Neighbor Totoro oder Kiki’s Delivery Service fehlen, aber die Geste ist schon ziemlich fantastisch und zeigt, dass Studio Ghibli öffentlichkeitswirksam mit der Zeit geht. Außerdem wird die Liste bestimmt irgendwann auf den restlichen Filmkatalog erweitert. Die Veröffentlichung kommt mit dem Scan einer handgeschriebenen Notiz von Produzent Toshio Suzuki: “Please use them freely within the scope of common sense.” Toll.