Unsichtbarer Stalker verfolgt Elisabeth Moss in THE INVISIBLE MAN - PewPewPew

Ein neuer Trailer zu einer Verfilmung von H.G. Wells’ The Invisible Man, die erneut leider nichts mit der Romanvorlage zu tun hat. Stattdessen spielt Elisabeth Moss die Ex-Freundin eines reichen Soziopathen, der sich unsichtbar macht, um sie perfekt stalken zu können. Oder zumindest glaubt sie das. Ich sehe Elisabeth Moss nicht so gerne und privat finde ich sie als Scientologin auch ziemlich blöd, aber in die Rolle der hysterischen Frau, der keiner glaubt und die schlussendlich die Sache selbst in die Hand nimmt, passt sie sehr gut. Der Trailer verspricht einen verspielten Horror-Thriller, der aber schon recht eindeutig verrät in welche Richtung – Psycho-Thriller oder Full-on Sci-Fi – es geht. Deshalb vielleicht nur die erste Hälfte schauen, oder so?