How To Have Fun In Battlefield V - PewPewPew

How To Have Fun In Battlefield V

11 Aug, 2019 · Sascha · Games

JackFrags ist nicht nur einer meiner Lieblingsyoutuber, sondern auch ein ehemaliger Gegner des eSports. Wir spielten mehrfach gegeneinander, er im Team der Queen, ich in Team Deutschland. Das ist locker zehn Jahre her. Heute trennt uns einiges, aber es bleibt eine gemeinsame Liebe für das Franchise zurück. Auf seinem YouTube-Kanal kreiert er viele nachdenkliche Essays zum Stand von Battlefield V, was zukünftige Titel besser machen müssen und welche Spiele aus der Vergangenheit die Besten waren. Aber das möchte ich nicht mit euch teilen, sondern stattdessen diesen humorvollen Kommentar posten.

Das Gezanke um Battlefield V und das Marketing hinterließen einen so starken Nachgeschmack, dass ich das Spiel erst zum Jahresanfang kaufte. Zum ersten Mal seit über einem Jahrzehnt bestellte ich keinen Titel meines Lieblingsfranchises vor. Und selbst dann dauerte es noch einige Monate bis ich tatsächlich das Spiel startete. Trotzdem habe ich mich in den letzten Wochen aktiv wieder ins Spiel reingearbeitet und einen Grundskill aufgebaut. Meine Enttäuschung ist und bleibt jedoch immens.

Dies soll keine Review werden, aber es ist verrückt, wie die führenden Köpfe bei DICE sich ein Bein ausreißen, um dem Spiel selbst den letzten ikonischen WW2-Moment zu rauben. Wo sind die großen Karten? Wo gibt es Vehicle-Gameplay? Updates vom Fanfavoriten Wake Island? Nichts. Stattdessen Infantry, Infantry, Infantry. Leveln, um Skins zu bekommen. Und selbst das Core-Gameplay lässt zu wunschen übrig. At best, it’s… boring. Jack kommentiert das ziemlich perfekt in seinem Video. Ich teile seine Enttäuschung über fehlenden Content und den Mangel an typischen Battlefield-Momenten und hoffe, dass eine Rückkehr zum Modern Combat die Reihe zu altem Ruhm zurückführen wird.

Bis dahin: Mein Freund HerrKaschke erstellte auf Twitter eine Bestenliste aller Spiele in der Battlefield-Reihe und ich nahm mir den Tweet als Anlass, ebenfalls eine solche Liste zu erstellen. So here it is, Battlefield from Best to “Worst”