Star Wars: Neues Video zeigt die gesamte Chronik des Disney-Kanons - PewPewPew

Ich kann den großartigen YouTube-Kanal Star Wars Explained wirklich jedem Fan ans Herz legen. Und sei es nur für die monatlichen Videos über die Kanon-Updates, in denen neue Geschichten und galaktische Entwicklungen aus Neuveröffentlichungen zusammengefasst werden.

Zum May The Fourth erschien dieses Megaupdate, das den inzwischen fünfjährigen Disney-Kanon aus diversen Quellen neben den Filmen wie Serien, Comics und Büchern abdeckt. Die Geschichte beginnt nun 10.000 Jahre vor der Schlacht um Yavin und endet mit The Rise of Skywalker.

Fast die Hälfte des Videos beschäftigt sich mit dem Galaktischen Bürgerkrieg, was auf der einen Seite relativ nachvollziehbar ist, weil Disney leicht bekannte und etablierte Plotfäden weiterspinnen kann. Auf der anderen Seite zeigt das auch auf, wie wichtig Marken für z.B. Marvel-Comics sind. Früher hießen die Serien Knights of the Old Republic, Legacy, Crimson Empire, Dawn of the Jedi. Inzwischen gibt es nur noch Serien, die Namen der Figuren tragen: Poe Dameron, Darth Vader oder auch ganz schlicht nur Star Wars. So kommt es, dass es bis auf Doktor Aphra zum Beispiel keine Comic-Serie über eine originelle Figur gibt.