Goodbye Battlefield 1: Armistice Day - PewPewPew

Goodbye Battlefield 1: Armistice Day

13 Nov, 2018 · Sascha · Games

This is the 100 Year Anniversary of the End of WW1. On the 11th Hour we stopped fighting. from r/Battlefield

Am 100. Jahrestag des Ende des ersten Weltkriegs ging ein Clip viral, in dem Spieler auch in Battlefield 1 die Waffen niederlegten. Es gibt bisher keine Bestätigung, dass dies ein serverübergreifendes Phänomen war, aber die Aktion an sich finde ich schon spannend – auch wenn ich nicht weiß, wie ich dazu stehe. Ich bin mir sicher, dass bereits fähigere Schreiber dazu schlauere Thinkpieces geschrieben haben, als ich das je könnte. Sicherlich handelt es sich hierbei um ein ziemlich einzigartiges, soziales Event in der Videospielgeschichte, das besonders weil es eben nicht durch DICE angeordnet bzw. per Code aufgezwungen wurde (siehe z.B. Fortnites Events) so viel Beachtung bekommt.

Trotzdem bleiben meine Gefühle gemischt, ganz ähnlich wie bei dem Spiel selbst, das zwar nicht offiziell endet, aber mit dem Start von Battlefield V in der nächsten Woche wohl so gut wie aussterben wird. JackFrags hat ein ziemlich schick geschnittes Video-Tribute und ich bin überrascht, wie emotional mich das macht, weil ich Battlefield 1 in über einem Jahr nicht gespielt habe.