ST:OMG! Patrick Stewart bestätigt neue Serie über Jean-Luc Picard - PewPewPew


Star Trek: TNG

Auf der offiziellen Star Trek Convention in Las Vegas gab es gestern ein Wunder. Sir Patrick Stewart verkündete, dass er in einer neuen Star Trek Serie für CBS All Access wieder Jean-Luc Picard spielen wird. Bisher gibt es weder Drehbücher, noch nähere Informationen zur Serie. Sie soll lediglich das “nächste Kapitel” in Picards Leben erzählen und wohl durchaus andere Züge annehmen, aber mit der gleichen Leidenschaft wie TNG gemacht werden.

Kurtzman will oversee the show, and will be assisted by Star Trek: Discovery executive producer James Duff, former Discovery executive producer Akiva Goldsman, writer Michael Chabon, and Discovery writer Kirsten Beyer. The network didn’t announce when the show would begin streaming on CBS All Access. (via)

Was für eine wunderschöne Nachricht. Ich konnte es zunächst gar nicht glauben, aber Patrick Stewart selbst bestätigte schnell die Gerüchte auf Twitter und dann flossen die Freudentränen. TNG und natürlich besonders Picard haben durch ihren inspirierenden Idealismus einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen. Da mich der zweite Trailer zu Discovery kalt ließ und die ständige Selbstbeschäftigung mit der eigenen Vergangenheit ziemlich nervt, freue ich mich ganz enorm auf dieses nächste Kapitel im 25. Jahrhundert. Ich bin mir sicher, dass Sir Patrick nur zurückkehren würde, wenn die Bedingungen stimmen.

Picard inspirierte mit seinem Vertrauen in die Wissenschaft und seiner Menschenführung zweifellos Millionen von Fans und seine Rückkehr ist eine starke Ansage, besonders aktuell. Man muss nicht alles auf Trump münzen, aber wenn’s passt…