Der erste Teaser zum JOURNEY-Nachfolger SKY verzaubert - PewPewPew

Die Indie-Könige von thatgamecompany haben endlich Näheres zu ihrem ersten Spiel nach Journey vorgestellt. In Sky scheinen sich die Entwickler auf genau die spaßigsten Bereiche von Journey und Flower zu konzentrieren. Nach der religiösen Reise zum Himmel in Journey beginnt das Spiel direkt über den Wolken und lässt die Figuren von Beginn an durch die Lüfte gleiten. Das Gameplay und der Art Style erwecken bei mir sofort großes Interesse. Dazu wird erneut ein enormer Fokus auf dem kooperativem Spieleerlebnis liegen, was mich nach unvergesslichen Erfahrungen in Journey sehr freut.

Einzig und allein der Fakt, dass das Spiel zunächst nur für mobile Geräte erscheinen soll, ist mir ein Dorn im Auge. Der Drei-Spiele-Vertrag mit Sony ist ausgelaufen und wurde nicht verlängert. Heutzutage hat jeder Mensch ein Smartphone und hier ist der potenzielle Markt für das Spiel am größten. Deshalb braucht thatgamecompany Sony nicht mehr, insbesondere auch wegen dem Hype um Journey. Außerdem ist das simple Gameplay für Jung und Alt zugänglich. Jedoch will ich nicht diese schöne Grafik auf einem kleinen Display sehen oder auf eben jenes touchen müssen, um mich von A nach B zu bewegen. Vielleicht findet sich hier ein Kompromiss mit Controller und Videoprojektion. Ansonsten hoffe ich auf eine schnelle Konsolenveröffentlichung. Auf dem Apple TV funktioniert das alles, sicher, aber ist unterwegs oder für den Fall, dass ich keine glorifizierte Box besitze?

Creative Director und Präsident von thatgamecompany Jenova Chen hat im Video noch mehr zu sagen, was die Entwickler zu Sky inspirierte und was sie mit dem Spiel erzeugen wollen.