Save the best for last: Astronaut Chris Hadfield kehrt morgen mit der Soyuz zurück auf die Erde und als großes Finale seiner Videoreihe singt er David Bowies “Space Oddity” im Weltall. Oh Chris Hadfield, was werde ich dich vermissen. Komm gut und heil in einem Stück runter heute. Wer mehr von Hadfields Songs hören will, der kann mal bei seiner Soundcloud vorbeischweben. Dort singt er unter anderem Danny Boy.

Ist das eigentlich das erste Musikvideo, das im Weltall gefilmt wurde? Das ist so unglaublich cool.