catchingfireteaser

Die MTV Movie Awards bringen uns den ersten Trailer zum Hunger Games Sequel und: woah! Damit hatte ich nach dem eher enttäuschenden ersten Teil gar nicht mehr gerechnet, aber: Das schaut nach einem fantastischen Film aus! Echt jetzt. Das zweite Buch ist mit Abstand mein Lieblingsteil der Reihe, insbesondere wegen der Sozialkritik und den Anzeichen der Revolution zu Beginn des Romans auf der Siegestour und auch wegen der coolen Arena, die hier im Teaser gar nicht gezeigt wird.

Wie schon in Teil 1 werden rund um die Spiele herum die Hintergrundszenen in der Hauptstadt, die man wegen des Ich-Erzählers nicht erfährt, gezeigt und die Gespräche zwischen Präsident Snow (Sutherland) und Plutarch Heavensbee (Hoffman), dem neuen Spielleiter, sind verdammt gut. Das Produktionsdesign gefällt mir und der 1984-Vibe ist noch stärker als im letzten Teil. Doch, das könnte etwas werden. Und sollte ich mich doch täuschen, kann die Arena alleine das ganze Unternehmen retten.