Als enormer PTA-Fan und cinephiler Mensch gehört Inherent Vice natürlich zum Pflichtprogramm des laufenden Kinojahres. Den Trailer fand ich auch richtig gut, verliebte mich aber spontan nicht in ihn wie viele andere. Vielleicht kann ich mir aber auch einfach keine Coen-eske Crime Comedy von PTA vorstellen. Vielleicht lieben ihn aber auch viele einfach nur wegen der unglaublich guten Musik? Hier mal der Test mit schlechtem Soundtrack.

Alien Mind Control Mask

30 Sep, 2014 · Sascha · Design · 0 comments

alien mind

Mit Halloween oder Horrorcosplay kann ich für gewöhnlich nichts anfangen, aber diese Halloween “Maske”, wie es komplett untertrieben in der Artikelbeschreibung heißt, würde ich mir trotzdem gerne mal überziehen. Für 99$ empfinde ich das Teil sogar als echtes Schnäppchen. WANT! (via)

Free your mind with Our Alien mind control. Once our little alien takes control of your body you will have the vacation you’ve always been waiting for. Sit back and relax because his thoughts are yours and he is now in the driver seat. Full Over Sized Collector Mask. Wear them or Collect them the choice is up to you. Only from TheHorrorDome.com This is a nicely made foam filled mask so it keeps it shape, comfortable to wear and light weight.

Hey

26 Sep, 2014 · Sascha · Cats,Internetgold · 2 comments

Hier gab es schon viel zu lange nichts mehr mit Katzen. Hey! #CasualFriday (via)

Pengweng? Pengling? Pjöngjang?

Nicht nur die Redakteure von Vulture waren über die prophetische Rückkehr von hochtaillierten Hosen in Spike Honzes Her verwundert. Das NYMag bezeichnete sie sogar schlicht als “unsexy“. Kostümdesigner Casey Storm erklärte sein Design gegenüber AskMen folgendermaßen:

The process was very conscious of looking backwards rather than looking forwards for reference. We knew pretty early on that we wanted to avoid the word “future.” We didn’t want that to be part of our mood board thing — not that we had a mood board, but you know what I mean. We wanted to try and find our inspirations from different time periods. The ’20s and ’30s and ’40s had some influence on us. It feels like there’s so much ’80s and ’90s references now in film and in style in general, so we started going backwards. That’s where we got a lot of our inspirations for the shapes, like the collarless look and the high-waisted pants. We just wanted to make it not cheesy and futuristic.

Spike Jonze her
Warner Home Video

In Wahrheit ist Casey Storm (was für ein großartiger Name!) jedoch ein Zeitreisender und hat schlicht die kommenden Trends der Zukunft kopiert, der Schlingel. Bevor wir uns nämlich das Samantha OS in rund zehn Jahren ins Ohr stopfen werden, müssen wir noch durch die Phase der Smartphone-Technologie durchleiden, in der wir “bigger is better” für wirklich besser halten. Was für ein Irrglaube! Und jetzt haben wir den Salat: Das neue iPhone 6 Aluminiumgehäuse verbiegt sich beim normalen Verstauen in den Hipsterjeans dieser Welt. Ein Drama. Die Lösung? Hochtaillierte Hosen mit großen, höher sitzenden Taschen. Die Technologie verbessert sich, das Earpiece wird zum Standard, die Bildschirme verschwinden aus der Tasche, der Modetrend bleibt.

Et voilà.

PewPewPew Does #HeForShe

24 Sep, 2014 · Sascha · Politik · 7 comments

heforshe

Wunderschöne Solidaritätsaktion der UN Women inklusive der Botschafterin Emma Watson (dürfte man mitgekriegt haben): #HeForShe. Ich habe unterschrieben und würde mich freuen, wenn einige Leser es mir gleich tun würden.

“Die Flagge weht im Wind! Auf dem Stein ist ein C. Wenn man die Schatten betrachtet, muss man zu dem Schluss kommen, dass es mehrere Lichtquellen gibt!” Nicht, dass man sich damit (erneut) näher auseinandersetzen müsste, aber die Typen bei Nvidia haben die Apollo 11 Mondlandung trotzdem als Techübung komplett (KOMPLETT! Sterne, das LEM, Astronauten, Staubpartikel! Der verhaltene Applaus des Publikums ist eine Schande!) nachgebaut. Dadurch können sie in ihrer Simulation mit dem Licht rumspielen und somit den Deppen direkt beweisen, wie idiotisch ihre “Theorien” sind. Ziemlich beeindruckende Technologie.

The demo relies on one of Maxwell’s key technologies, known as Voxel-Based Global Illumination (VXGI). You might know voxels as the cube basis (basically 3D pixels) for Minecraft. Maxwell breaks scenes down into thousands of tiny voxels and then analyzes how light refracts off each—the intensity, color, et cetera.

“To recreate the moon landing, the demo team collected every detail they could. They researched the rivets on the lunar lander, identified the properties of the dust coating the moon’s surface, and measured the reflectivity of the material used in the astronauts’ space suits,” writes Nvidia.

PC-World: Nvidia debunks moon landing conspiracies with new GTX 900-series ‘Maxwell’ GPUs

Shining in der Schneekugel

23 Sep, 2014 · Sascha · Kunst · 0 comments


Some Shine, and Some Don’t. 9.5 x 9.5 inches Gouache, ink on paper

Die Kubrick Art Show von Spoke Art hatte zwar wenige Highlights, war insgesamt aber ganz nett. Mein persönlicher Favorit stammt von Nicole Gustafsson, einer meiner Lieblingskünstlerinnen, die gerne große Welten ganz klein in Glasbehälter malt. Leider bereits ausverkauft.