Wie macht man eine der traurigsten Szenen der letzten Fernsehjahre noch schmerzvoller? MICHAEL FUCKING GIACCHINO! (via)

Welcome to Earf Remix

24 May, 2016 · Sascha · Film · 0 comments

Gestern wurde übrigens ein fast fünfminütiger Trailer zu Independence Day: Resurgence veröffentlicht, den ich mir nur zu Hälfte angeschaut habe, weil er zu viel von der Handlung preisgibt. Ich habe das Gefühl, dass der Film nämlich mein persönliches Sommerhighlight werden könnte und den Rest spare ich mir dann für das Kino auf. Wer aber noch unsicher ist, wird sich nach diesem Trailer wohl sicher sein, ob er Emmerichs langerwartetes Sequel sehen wollen wird oder nicht.

twin peaks teaser poster
Showtime

Was für ein schickes Poster zu dem wichtigsten TV-Revival aller Zeiten: David Lynch führt uns zusammen mit Mark Frost und einem Wahnsinnscast im Jahr 2017 zurück nach Twin Peaks.

ftwd207
AMC

Ein bisschen Familiendrama, ein schizophrener Flashback und viel Gelaber – damit verabschiedet sich Fear The Walking Dead ohne großes Tamtam in die Sommerpause. Wenn die Serie im August wieder startet, muss sie deutlichere Akzente setzen, um zu überzeugen.

The Walking Dead hat in vielerlei Hinsicht Akzente gesetzt, aber besonders hinsichtlich der “Eventisierung” des Midseason-Finales muss man die Serie ein wenig rügen. Während die große Auflösung um Sophia in der zweiten Staffel noch narrativ schlüssig erschien (da man diesen Handlungsstrang nicht noch weiter in die Länge hätte ziehen können), wurden die restlichen Episoden wie Made To Suffer oder Too Far Gone bewusst mit dem Gedanken konstruiert, dem Zuschauer ein Feuerwerk abzuliefern, sodass er nach der Winterpause wieder einschalten wird. Die Quotenerfolge geben den Machern recht. Das System hat funktioniert. (weiterlesen…)

Gentlemen, we’ve been found out. Grab your rarest Pepe and run.

6. LOST Gedenktag

23 May, 2016 · Sascha · Fernsehen · 4 comments

Es vergeht kaum ein Tag, an dem ich nicht an dich denken muss. Ich vermisse dich, LOST. pixellove

star trek beyond poster

Hollywood. Unendliche Poster. Wir schreiben das Jahr 2016. Dies ist das neue Poster zu Star Trek Beyond, das mit seiner Hommage an Richard Donners Superman und seiner schlichten Gestaltung neues Leben in die Posterwelt zaubert. Viele Lichtjahre von der drögen Ansammlung von Photoshopköpfen entfernt, dringt dieses Poster mit seinem klassischen Charme in qualitative Bereiche vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat. (Oder zumindest in den gefühlt letzten zehn Jahren für einen Hollywood Blockbuster. Das hier ist auch toll.)

Der neue Trailer steht dem Poster in nicht Vielem nach. Nach dem ersten eher enttäuschenden Trailer sieht Justin Lins Star Trek Beyond nun verdammt sexy aus. Der Shot vom Subspace sieht atemberaubend aus, die Stimmung ist ernster und bedrohlicher und das Drama um die Erkundung des Weltalls erscheint aufrichtig. Wie auch immer der Film an Ende wird, endlich haben wir mal einen neuen Star Trek Film mit dieser Crew, der sich nicht um die Erde dreht. Star Trek Beyond startet bei uns am 21. Juli.

In “Beyond,” the Enterprise crew explores the furthest reaches of uncharted space, where they encounter a mysterious new enemy who puts them and everything the Federation stands for to the test.

got603

In der 63. Ausgabe des Wowcasts besprechen wir die dritte und vierte Folge der aktuellen Game of Thrones Staffel. René und ich machen zunächst einen kurzen Exkurs zur Debatte über die derzeitige Spoilerkultur und besprechen danach pragmatische Politiker, Ramseys perverses Apfelspiel, Tormunds vermeintliche Vorliebe für Zungen, wiederkehrende Plotelemente und die Frage, wie das ganze Theater überhaupt enden wird.

Das Intro wurde uns freundlicherweise vom großartigen Herrn Kaschke eingesprochen, Musik und Produktion von 3typen, Outro: Wham – Careless Whisper.

Shownotes

PewCast 022: Game of Thrones 5×05/06
(Spoiler/Fantheorie) Who are Jon Snow’s parents?
Cleganebowl-Meme (GET HYPE)
Bayern2 KulturWelt über Spoiler
Preacher: All Fucks Given
Brienne & Tormund in Love
Moviepilot: Game of Thrones – 6. Staffel, 4. Folge im Recap
Bildquelle ©HBO

Links zu MP3, Soundcloud und Podcast-Feeds:

MP3: wowcast63.mp3 (170,5MB)
Soundcloud: Wowcast 63: Game of Thrones S06E03/04 – Oathbreaker/Book of the Stranger
iTunes: NC-Podcast
Podcast-Feed: http://feeds.feedburner.com/nc-podcast

Hier der Link zu allen Wowcast-Folgen auf Nerdcore, hier der Link zu den Heisencasts.