Ex Machina LEGO Figuren

24 Jan, 2016 · Sascha · Toys · 2 comments

Ex Machina Lego Figuren

Leider sind diese Figuren von A24 wohl ein Unikat/Scherzgeschenk, denn zu kaufen gibt es sie bisher nicht und A24 hat keine weiteren Informationen dazu geliefert. Ansonsten hätte ich mir sofort einen rot beleuchteten Dancefloor aus LEGO Bausteinen gebaut.

Bereits vor exakt zwei Jahren nutzte Viral Video Filmemacher Casey Neistat den Schneefall, um mit seinem Snowboard durch die Straßen von Manhattan zu düsen. Zwei Jahre später – und 1,5 Millionen Abonneten mehr – hat der überaus erfolgreiche Daily-Vlogger in den letzten Tagen alles dafür vorbereitet, um diese Idee erneut und besser umzusetzen. Das ist ihm gelungen, besonders der Moment auf dem Times Square löst Gänsehaut aus. Gleichzeitig bricht er eine Handvoll Gesetze, aber das spielt in den USA keine Rolle, wenn man es mit einer amerikanischen Flagge im tut.

Ich freue mich schon sehr auf den heutigen Vlog, der den Dreh des Videos zeigen wird. Bis dahin hat sein partner in crime Jesse Wellens bereits sein Behind-the-Scenes Video hochgeladen. (weiterlesen…)

Matt_Toy

Der virale Saturday Night Live Clip mit Adam Driver als Matt aka Kylo Ren bei einer Star Wars-Version von Undercover Boss hat im Netz hohe Wellen geschlagen. Nun haben Scott Tolleson und 2BitHack das Ganze natürlich ganz im Sinne von George Lucas zu Ende gedacht und eine Actionfigur gebastelt, die mit einer limitierten Edition von 30 Stück demnächst für $65 zu erhalten sein wird. Schnäppchen! (via)

Ich weiß nicht wirklich, wieso mir ständig diese Vogue Interviews mit berühmten Leuten in meine Feeds gespühlt werden, aber dieses Format hier ist mir sehr bekannt. Ein POV-Kameramann folgt einem Model, einer Schauspielerin oder einer aus anderen Gründen halbwegs berühmten und gut gekleideten Person wie Lupita N’yongo und stellt ihr oder ihm Fragen, die total random, spontan und au naturel wirken sollen – in Wahrheit sind die Fragen sowie die total #deepen Antworten natürlich vorher abgesprochen worden.

Diese Fakeness kann ich überhaupt nicht ab. Trotzdem schaue ich die Videos jedoch meistens zu Ende. Ich reibe mich wohl einfach gerne an der Gekünstelheit dieser Branche. Vogue hat jetzt jedenfalls das Theater mit Derek Zoolander durchgespielt und dabei nicht nur ein hoch unterhaltsames Viral Video geschaffen (Ben Still still got it!), sondern auch ein Gespür für Selbstironie bewiesen.

It comes as no surprise that Derek Zoolander’s apartment is much larger than a center for ants. The international male supermodel gives us a tour of his luxe pad, all while revealing his favorite fashion trend of all time, the truth about his relationship with Hansel, the superpower he wishes he had, and the secret to becoming a model.

Zoolander No. 2 startet bei uns am 11. Februar in den Kinos.

“Ahsoka. Why did you leave? Do you know… what I’ve become?”

Der Trailer zur zweiten Hälfte der zweiten Staffel von Star Wars Rebels wirft alles an die Wand und hofft, dass etwas kleben bleibt. Yoda! Prinzessin Leia! Sith-Tempel! Mehr Inquisitoren! Vader! Maul! Ahsoka! Mandalorianer! Space-Whales! Und trotzdem glaube ich nicht nur, dass das Team um Dave Filoni all diese Elemente balancieren kann, sondern auch dass die Serie mit dieser zweiten Staffelhälfte der endgültige qualitative Durchbruch gelingen könnte.

Während man auch gut und gerne auf Yoda und eine fünfzehnjährige Leia hätte verzichten können, gibt es mehrere lose Handlungsstränge aus The Clone Wars, die hier ihre Vollendung finden können. Dass Ezra tatsächlich zur dunklen Seite wechselt, scheint in diesem Disney-Format, das Spielzeuge verkaufen will, natürlich ausgeschlossen. Doch dass zumindest mit dem Gedanken gespielt und geteaset wird, interpretiere ich als gutes Zeichen. Vielleicht findet so auch Darth Maul ein würdiges Ende.

“There’s always a bit of truth in legends.” Dieser Satz lässt Fans natürlich sofort aufhorchen, wurden doch die alten Kanon-Inhalte nach dem Neustart durch Disney mit dem Titel “Legends” versehen. Direkt danach fliegen ein paar Schiffe durchs Bild, die wie alte republikanische Kreuzer aus KOTOR-Zeiten aussehen. Will uns die Story Group also mitteilen, dass diese zeitlich weit abgesonderten Geschichten doch noch Teil des Kanons sind?

woiw2

Visuell macht die Serie hier in diesem Trailer einen enormen Sprung. Das Actionfiguren-Design und die Animation der Figuren sind natürlich auf Grund des mangelhaften Budgets immer noch katastrophal, doch die Serie schafft es immer wieder die Weltraumschlachten perfekt zu inszenieren und gleichzeitig mit Totalen den Geist von Ralph McQuarrie einzufangen. Das könnte tatsächlich etwas werden. Die Serie startet heute wieder auf Disney XD. (via)

Zu Queens “Bohemian Rhapsody” wäre wohl sogar die eigene Beerdigung ertragbar. Über die ekelige Vermischung des Songs mit den bedenklichen Hauptfiguren müssen auch gar nicht erst reden. Der Film sieht trotz seines großartig geschnittenen Trailers und dem mehr als mitreißenden Soundtrack weiterhin ziemlich behämmert aus. Interessant ist ebenfalls, wie sehr sich der Trailer bemüht, ausschließlich seine Hauptfiguren und nicht die schwarzen Goon-Villains und Tentakel-Monster zu zeigen, die bekämpft werden. Sony hat schon gewusst, wieso man Sinister Six abgeschossen hat.

Adam Sandler is Alt-J

16 Jan, 2016 · Sascha · Internetgold · 0 comments