Das hier poste ich für einen ganz besonderen Menschen, der Gangnam Style liebt, aber Last Christmas ganz bescheuert geht. Das geht natürlich nicht, das ist ein handfester Skandal. Daher hier: Leide!


via GeekTyrant

Ein sehr schlimmes Erlebnis hatte ich als Kind, als mir die ein paar ältere Nachbarstochter erzählte, dass man auf dem Gymnasium auch an Samstagen in die Schule müsste – aber die Power Rangers kamen doch samstag morgens! AHHH! Das war eine der schlimmsten Ängste als Kind, was zeigt, was für ein großer Fan ich war (und wie privilegiert und behütet ich aufwachsen durfte. Shoutout to my parents yo!). Die Schule kam, die Power Rangers wurden unwichtiger. Ich würde mich aber dennoch heute freuen, wenn sich jemand Sean Warners Mashupidee oben zu Herzen nimmt und umsetzt. Michael Bay, lass die Turtles und mach das hier.

TMNT-4-Concept-6

Die Welt sah drei Live-Action-Verfilmungen. Dass ein vierter Teil einmal geplant war, wusste ich nicht – geschweigedenn, dass es einen fünften Turtle namens Kirby geben sollte! WTF?! Kevin Eastman hat immerhin selbst Kirby erfunden, der gerade diese Zeichnungen und andere (Kasey, April, usw.) bei einer Auktion versteigert. Gute Aktion, schreckliche Idee! Der vierte Teil sollte weniger kinderfreundlich sein und etwas brutaler zugehen, was ich gerne glaube, wenn ich mir Kirby ansehe. Gut, dass es nicht geklappt hat.

Jetzt müssen wir nur noch hoffen, dass Michael Bay und Jonathan Liebesman nicht auf dumme Ideen kommen. Ach was, das sind ja schon.

TMNT-4-Concept-9

/Film hat noch mehr Zeichnungen.

darkknightlegend

Joel Walden, der auch für die großartige Regisseur-Tribute-Reihe “The Works of” verantwortlich ist, hat eine fantastische Retrospektive von Nolans Batman-Trilogie geschnitten.

‘The Dark Knight Legend’ is the biggest edit I’ve put together for YouTube. Having worked on this video since July, I’ve gone through countless hours of work and stressful edit revisions. Now, I can finally say that I’ve settled on a cut that (I feel) lives up to the legacy of this timeless trilogy. Now sit back, relax and relive the legend.

Wer sich noch unsicher war, ob er Kathryn Bigelows Kill-Bin-Laden-Film ansehen will, der sollte sich den neuen und letzten Trailer anschauen, der den Ehrgeiz von Chastains Charakter hervorhebt. Dazu ist der Trailer mit einer thematisch passenden Cover-Version von Metallicas “Nothing Else Matters” unterlegt. In den USA heimst der Film momentan Nominierung und fantastische Kritiken ein, obwohl Experten die Folterszenen, dieses Mal auch im Trailer angedeutet, kritisierten. Ich freu mich auf Bigelows Film, insbesondere weil ‘Hurt Locker’ meint Lieblingsfilm 2009 war. Kinostart ist der 10. Januar.


via Stefan

simplewalktomordor

Kerri und Chris von RoosterTeeth sind riesige Fans von Herr der Ringe und haben bei der Suche nach den Orten der Filmsets festgestellt, dass die Drehorte vom Auenland und Mount Ngauruhoe, der im Film für den Schicksalsberg herhielt, gar nicht so weit entfernt sind. Gerade einmal 200 Kilometer. So, one could simply walk into Mordor. Also haben sich Kerri und Chris einen kleinen Traum erfüllt und wandern die Strecke von Frodo und Sam selbst nach. Da ich das Wandern für mich in diesem Jahr entdeckt habe, finde ich diese Reise spannend und bin ganz neidisch. Wieder eine tolle Webserie von den RT-Jungs, die ich gerne verfolgen werde.

Der leider letzte Teil der Valtari-Videoreihe. Dafür ganz, ganz groß. Und “Varúð” ist ohnehin so ein klasse Song, definitiv in meinen Top 5 Songs des Jahres.

Ich wollte so ein Mashup-Video seit Jahren machen. Jedes Jahr sah ich und postete ich gegen Ende diese tollen Videos und ärgerte mich, weil ich wusste, dass ich das auch könnte und es nicht tat. Das lag meistens daran, dass ich mir nie richtige Software besorgte und ich eben keine halben Sachen mache – normalerweise. Doch dieses Jahr hatte mich ein wenig die Wut gepackt und ich habe das obige Video in 6 Stunden mit der Probeversion von Adobe Premiere geschnitten. Nächstes Jahr wird es dann besser, länger und epischer. Versprochen. Alleine schon, weil ich nicht eine lange Zeit in den USA ohne vernünftigen PC und Internet verbringen werde. Ausschlaggebend für die Auswahl war der US-Release. Meine richtige Top 20 Filmliste sieht ein wenig anders aus.