Imagine A World Without Hate

09 Apr, 2013 · Sascha · Politik · 0 comments


via Devour


via io9

In der Zombieapokalypse ist sich jeder der Nächste. Wenn man Familie hat, besinnt man sich darauf. Was aber, wenn man gebissen wird und kurz davor ist, eine Gefahr für die geliebten Personen zu werden? Man verabschiedet sich, bringt sich um oder läuft schnell weg. Was aber, wenn das nicht geht? Was, wenn die Person so klein ist, dass sie noch jede Sekunde, die man als Mensch verbringt, brauch, um zu überleben. Die Frage stellt sich der großartige Kurzfilm ‘Cargo’ von Ben Howling & Yolanda Ramke, der auf dem Tropfest Australia 2013 in die Endrunde kam. Keine Ahnung, ob es irgendwelche Preise gab, aber mein Herz und das des Internets hat der Film bereits gewonnen.

rushronhoward

Es fühlt sich eigentlich an wie eine Ewigkeit, seitdem dieser Film angekündigt wurde, nun gibt es endlich den ersten Trailer: Ron Howard führt Regie bei ‘Rush’, dem Film, der die Formel 1 Weltermeisterschaft von 1976 thematisiert und den Wettkampf zwischen James Hunt und Niki Lauda und eben auch dessen Unfall zeigt. Ich finde den Trailer ziemlich imposant, die Musik kommt von Hans Zimmer und Ron Howard kann viel leisten, wenn man ihm den richtigen Stoff gibt. Dazu verkörpern Chris Hemsworth und Daniel Brühl ihre Figuren genial; insbesondere Brühl hat Laudas Akzent eins zu eins kopieren können. Großartig. Leider musste man bereits jetzt schon das komplett leere Gesicht von Alexandra Maria Lara ertragen, aber Frau Olivia Wilde wird das bestimmt retten können.


via Christian

7 Stunden Star Wars Dokumentation

08 Apr, 2013 · Sascha · Film · 3 comments

Stefan und Nils schickten mir gerade fast zeitgleich obiges Video und mein Herz blieb kurz stehen: SIEBEN STUNDEN STAR WARS DOKUMENTATION. Sie kombiniert die drei Fandokumentationen “Star Wars Begins,” “Stars Wars: Building Empire” and “Star Wars: Returning To Jedi”, die mir teilweise schon bekannt waren, aber beim Durchgucken habe ich jetzt schon in den wenigen Minuten ein paar Sachen gefunden, die mir unbekannt waren oder an die ich mich nicht mehr erinnern kann, ist ja auch alles gleich, weil NEU UND STAR WARS!. Wollte dies natürlich im Blog haben und mit euch teilen. So there you go.

Media Monday #93

08 Apr, 2013 · Sascha · Film · 3 comments

media-monday-93

1. Liam Neeson gefiel mir am besten in Kampf der Titanen. RELEASE THE KRAKEN! Nein, in Schindlers Liste natürlich.

2. Wim Wenders hat mit Pina seine beste interessanteste Regiearbeit abgelegt, weil HAVE YOU EVEN SEEN IT?! OMG!.

3. Kathy Bates gefiel mir am besten in Misery.

4. Suchtverhalten ist am besten filmisch dargestellt in A Scanner Darkly, weil ich was anderes als Requiem for a Dream nennen will.

5. Bücher konsumiere ich am ehesten liegend.

6. Wenn sich ein Blog oder eine Seite dem Thema Film widmet, dann interessiert mich besonders die Persönlichkeit des Autors.

7. Auf real virtuality habe ich in der letzten Woche einen tollen Artikel zum vierten Podcast von Alex zum Marvel Cinematic Universe gelesen, der ganz toll und informativ ist.


via mashable

“This is a man’s world, but it wouldn’t be nothing, nothing, without a woman or a girl.”

See you at the movies

05 Apr, 2013 · Sascha · Film · 1 comment

rKdlGZZ

Trailer zum Carrie-Remake

05 Apr, 2013 · Sascha · Film · 1 comment

Der erste richtige Trailer zum Carrie-Remake, der aber irgendwie schon den ganzen Film erzählt. Gut, ist ein Remake, aber dann wiederum soll das ja auch was für eine neue Generation sein, die das Original vielleicht noch nicht kennt. Aber naja, wie auch immer. Schaut sehr nett aus, kann man definitiv machen. Julianne Moore geht ohnehin immer.