the maze runner poster

Schicker Trailer zum Spielfilmdebüt vom talentierten Wes Ball, der diesen Gig durch seinen viralen Kurzfilm Ruin erhielt. Ein so potentiell erfolgreiches Franchise einem nahezu kompletten Newcomer in die Hände zu geben, finde ich äußerst spannend. Wenn man aber dem Trailer trauen darf, hat sich das gelohnt. Ich habe das Buch hier liegen und angefangen zu lesen, aber ich habe es aus diversen Gründen immer noch nicht durch (u.a. hat mir wer das Ende verraten, gnah).

Was ich aber noch gut in Erinnerung habe, ist die Beschreibung dieser Lichtung, in der die Jungs wohnen. Die Darstellung im Trailer ähnelt meiner Erinnerung stark und die Figuren können von wem auch immer gespielt werden, da bin ich gar nicht leidenschaftlich genug. Den Trailer finde ich ziemlich stark. Die initiale Absurdität dieser Welt wurde einer breiteren Öffentlichkeit zwar noch nicht adäquat verkauft, aber das hier ist halt ein Teaser für die Fans, mehr nicht. Deshalb wurde auch der Kinostart vom Frühling auf den 30. Oktober 2014 verschoben, damit man dem Publikum noch ein wenig Zeit geben kann, sich an den Film und die Idee zu gewöhnen. (via)

LEGO-Fanatiker goelkim2011 hat seine Prioritäten definitiv richtig gesetzt. Helm’s Deep wurde schon mehrfach aus LEGO und in ganz vielen Videospielen rekreiert geworden, aber noch nie so detailliert. Der nächste Schritt wäre wohl ein Modell im Maßstab 1:1. (via)

First Film Premiere in Spaaace

17 Mar, 2014 · Sascha · Film · 0 comments

i want to be an astronaut

Die Dokumentation I Want To Be An Astronaut begleitet Blair Mason auf seinem Weg ins Weltall. Seit er drei Jahre alt ist, will Blair Astronaut werden und nach seinem Abschluss an der US Naval Academy stehen seine Chancen gar nicht so schlecht. Vielleicht wird Blair einmal in 20 Jahren einer der ersten Menschen auf dem Mars sein, wer weiß? Die Doku richtet sich aber nicht nur an jüngere Aspiranten wie Blair es mal einer war, sondern zeigt auch gleichzeitig die Zukunft der amerikanischen Raumfahrt und beleuchtet den momentanen Stillstand bei der autarken, bemannten Raumfahrt. Der Film wird bald auf Tour durch sämtliche Schulen der USA gehen, feiert aber vorher noch als erster Film überhaupt seine Premiere auf der ISS. Regisseur David Ruck findet das natürlich großartig: “To have this be seen in space — I still don’t know how to find words to describe how awesome that is,” says filmmaker David Ruck. “I hope (the crew) can see this kid and say, ‘Yep, that was me once.'”

Ein Kinostart in Deutschland ist unwahrscheinlich, aber der Film soll bald online landen, wenn man der Facebook-Seite trauen darf.

Großartiger Zusammenschnitt der ersten Staffel True Detective von Cutter Scott Thomas. Mit diesem Tribute hat er sich wahrhaftig selbst übertroffen. Es zeigt prima, was diese Staffel so großartig und allseits beliebt gemacht hat: Dank Regisseur Cary Joji Fukunaga und Autor Nic Pizzolatto ist alles wie aus einem Guss.

One of the greatest seasons of television. It succeeded in providing interesting and philosophical dialogue but also heavy actions (the famous 6 minute long tracking shot). This is one of those seasons of television where every aspect comes together perfectly and really demonstrates how well made this television show truly is.

Final Line in Movies Tumblr

17 Mar, 2014 · Sascha · Film · 0 comments

Final Line sammelt den letzten Spruch aus Filmen, der ja traditionell immer sehr hochtrabend, deep™ oder das Thema des Films zusammenfassen soll. Das funktioniert eigentlich immer ganz gut (Beispiel Gattaca “…Maybe I’m not leaving… maybe I’m going home…” als mein persönlicher Favorit), kann aber auch wie im Falle von Das Fünfte Element in die Hose gehen: “…I’ll just Saran Wrap myself to the bed and pretend my child is suffocating me…”

LOL: DayZ in a Nutshell

17 Mar, 2014 · Sascha · Games · 6 comments

Klassiker.

Das Pew zum Sonntag IV

16 Mar, 2014 · Sascha · Pew zum Sonntag · 0 comments

LOST 2014 Reunion Print

14 Mar, 2014 · Sascha · Fernsehen,Kunst · 4 comments

Phantom City Creatives Poster für die LOST 2014 Reunion.
Ich würde meine rechte Niere verkaufen, um dort hingehen zu können.