GTA IV – Basejumping Trailer

28 Oct, 2009 · Sascha · Games · 0 comments

Ich will das so sehr.

Jetzt! Damn you, Bill Gates!

Left 4 Dead – TV Spot

27 Oct, 2009 · Sascha · Games · 0 comments

Hier der richtig lustige TV Spot zu Left 4 Dead 2. Das Marketing scheint zu funktionieren, sollte es ja auch mit den 25 Millionen (Im Vergleich: L4D1 hatte 10 Millionen). Wobei der erste Teil sich ja nicht immer unbedingt ernst genommen hat, geht mir hier irgendwann doch das ganze etwas zu sehr ins Lächerliche, es ist cool – aber das ganze Game so? Das sind Zombies – serious business!

base=”http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=6,0,40,0″>

Der Trailer ist für ein Spiel wie GTA IV durchaus nicht unüblich, denn meistens sind Szenen wie die in Bars oder anderen Orten einfach nur Cutscenes, die in einem Trailer schön aussehen. Da man aber in dem Spiel für Gay Tony, einen schwulen (Anmerkung des Gehirns: Duh!) Nachtclubbesitzer, arbeitet, scheint Rockstar das komplette Nachtleben für den Spieler zu ermöglichen. Trinken, Wettsaufen, Ficken, Tanzen und noch mehr wird man machen können. Klingt gut, oder? Ich habe gehört, dass man mit dem neuen GTA dann auch Auto fahren kann, aber das halte ich für ein Gerücht.

Left 4 Dead 2 Trailer – ZOMG!

22 Oct, 2009 · Sascha · Games · 0 comments

HOLY LIVING SHIT! Jedermanns liebstes Zombiespiel bekommt in weniger als einem Monat Zuwachs und Valve versüßt mir die Nacht mit einem verdammt gutaussehenden Trailer. Schaut mir definitiv nach etwas mehr Story aus als in Teil 1, vielen Dank Valve!

Und nicht vergessen, kill all sons of bitches!

GTA IV + Explosionen = GEIL

22 Oct, 2009 · Sascha · Games · 0 comments

Dieser Tage erscheint weltweit das zweite Add-On zu GTAIV namens “The Ballad of Gay Tony”, welches im Hinblick auf das erste “Lost and Damned” wirklich mehr zu bieten hat. Neben Flugzeugen scheint Rockstar auch endlich Fallschirme, Panzer und fette Waffen zu bieten. Also praktisch ein wenig mehr San Andreas hinzugefügt. Leider werde ich das nicht anzocken können, denn auf die PS3 kommt das hier vorerst nicht, wohl erst mit Verzögerung auf Grund eines exklusiven Deals seitens Microsoft und Rockstar.

Schade, schaut doch mal geil aus einfach ein paar Sachen explodieren zu lassen.

Uncharted 2 war ein Spielevergnügen sondergleichen und obgleich des hohen Preises der Limited Edition, der einzigen erhältlichen Version in meinem Geschäft (Clever Muthauckers!), hat das Spiel meine Erwartungen mehr als übertroffen. Besonders positiv fallen einem natürlich die Cutscenes auf, die wunderbar animiert, nahezu perfekt synchronisiert und in Sachen Videospielen das beste bis dato abgelieferte Produkt sind. Jemand cleveres hat sich aus den fast 90 Minuten Cutscenes einen Spaß gemacht, der mich grade auf dem Boden kringeln lässt. Sicherlich doppelt so lustig, wenn man das Spiel gespielt hat!

Das ist wirklich erbärmlich. Entweder eine solche Aktion schlägt an oder sie tut es nicht.

Die Aktion an sich nenne ich nicht erbärmlich, da ich der Meinung bin, dass Computerspiele zwar verteidigt werden müssen, aber wenn bei Kindern von unter 16 Jahren GTA unter’m Weihnachtsbaum liegt, da habe selbst ich als leidenschaftlicher Computerspielfreund ein sehr großes Problem damit. Dass das Fernsehen die Entsorgung und damit die Aktion faked und das noch mit Kindern, die eindeutig viel zu jung für das später darin gefundene GTA: SAN ANDREAS sind, ist so erbärmlich, dass ich das Video für sich sprechen lassen will und gar nichts dazu sagen will.

GTA IV – There Is Always A Girl

07 Oct, 2009 · Sascha · Games · 0 comments