lego jurassic park
Yes, yes, yes! Neben dem riesigen Helicarrier der Avengers (holy shit!) hat LEGO auch eine Videospieladaption von Jurassic Park für den Sommer angekündigt, passend zum Start von Jurassic World. Das Spiel soll schon wie bei der Star Wars Reihe die besten Momente aus allen Filmen in einer Erfahrung bündeln. Wen das jetzt ebenso wie mich in helle Aufruhr versetzt, der kann den Kanälen des Spiels folgen.

https://www.facebook.com/LEGOJurassic
http://twitter.com/LEGOJurassic
http://instagram.com/LEGOJurassic

Following the epic storylines of Jurassic Park, The Lost World: Jurassic Park and Jurassic Park III, as well as the highly anticipated Jurassic World, LEGO Jurassic World is the first videogame where players will be able to relive and experience all four Jurassic films. The game will be available in June for the Xbox One, all-in-one games and entertainment system, the Xbox 360 games and entertainment system from Microsoft, PlayStation®4 and PlayStation®3 computer entertainment systems, PlayStation®Vita handheld entertainment system, the Wii U™ system from Nintendo, Nintendo 3DS™ hand-held system, and Windows PC.

Businesswire: Warner Bros. Interactive Entertainment, TT Games and The LEGO Group Announce an Action-Packed Slate of LEGO® Videogames for 2015

Epic GTAV Skydiving Stunts

15 Jan, 2015 · Sascha · Games · 0 comments

Genau wie diese Basketballvideos, nur nerdiger.

eleg2

10. Elegy for a Dead World

Videospiele stellen einem immer Aufgaben. Gehe dort hin, töte den, sammle das. Der gegenteilige Fall gibt einem einen Sandkasten und dort kann der Spieler sich austoben und kreativ sein – wenn er will. Dass jedoch ein Spiel den Spieler direkt auffordert kreativ zu sein, und dies die einzige Aufgabe ist, kommt selten vor.

Elegy for a Dead World schickt den Spieler als Astronaut durch verlassene Welten und Ruinen vergangener Zivilisationen; und dann soll er schreiben. Zunächst gleicht es einem Logbuch. Man soll Lücken in einem vorgegeben Satz füllen und dann weiter fortschreiten. Das Spiel gibt einem an neuen Points of Interest wieder die Möglichkeit mehr zu verfassen.

Langsam aber sicher bildet sich ein Eindruck, ein Zusammenhang und schlussendlich eine Geschichte im Kopf des Spielers und schon bald reichen die kleinen vorgegeben Lücken nicht mehr aus. Der Spieler kann den Text beliebig gestalten und die liebevoll gezeichneten Illustrationen motivieren einen sehr, dies auch zu tun und die Geschichten dann mit anderen zu teilen.

Elegy for a Dead World ist ein Spiel für zwischendurch. Es inspiriert und man bekommt binnen 15 Minuten das Gefühl, etwas wertvolles zu erhalten – und eben nicht nur 20 Gegner abgeschossen zu haben. (weiterlesen…)

Gaming Zeitgeist 2014

18 Dec, 2014 · Sascha · Games · 0 comments

Richtig cool geschnittener Überblick des vergangenen Videospieljahres.

Ellie Riley Cosplay (1)

Cosplay auf Conventions ist gut und schön, kann aber auch ein paar doofe Momente haben, wenn ein paar Creeps ihre Grenzen nicht kennen. Das sollte auf der PlayStation Experience vermieden werden, die Anfang des Monats stattfand. Illustratorin Alex Neonakis hatte dafür diese super schicken Cosplay-Versionen von Ellie und Riley aus The Last of Us gestaltet.

I had so much fun painting Ellie and Riley cosplaying. In my imagined alternate reality, they’d totally go to cons together and cosplay and just be generally adorable.

Totes McGotes.

Ellie Riley Cosplay (2)

Vor Kurzem hatte ich hier über Jurassic Park: Aftermath geschrieben, ein virtuelles Museum des ersten Parks, das Spieler dank der CryEngine irgendwann einmal hoffentlich erkunden dürfen. Das Projekt liegt momentan leider auf Eis (höhö), aber der Entwickler des Spiels hat mit den dynamischen Wetterbedingungen der CryEngine ein kleines Video für die Adventszeit veröffentlicht, das ich ziemlich großartig finde: Winter im Jurassic Park! Die Idee ist zwar völlig irrsinnig, da sich Isla Nublar in den Tropen befindet, aber irgendwie finde ich die Bilder doch so schön und besinnlich, dass ich mir das Video in den Blog kleben musste. Ich hätte dem Velociraptor zwar noch zur Perfektion eine Weihnachtsmütze aufgesetzt, aber John Hammond ist ja trotz eigenen Aussagen eher ein Pfennigfuchser.

FUCK YEAH: GTA V Heists Trailer

16 Dec, 2014 · Sascha · Games · 0 comments

Über ein Jahr mussten die Spieler warten, nun ist es endlich soweit. Rockstar veröffentlichte heute einen Trailer für die Banküberfälle im Onlinemodus, die seit der Veröffentlichung des Spiels bereits angekündigt waren und sich seitdem immer verzögert haben. Doch die Wartezeit hat sich gelohnt, denn es wird Jets, Flugzeugträger, Leuchtsignale, Crews, Nachtsichtgeräte, Yachten, riesige Geschütze auf Allradtrucks und vieles mehr geben. Das Beste? Der Heist DLC wird kostenlos sein.

“I know you’ve been complaining, but you weren’t ready.” Indeed. IGN hat ein höchst interessantes Interview mit GTA Online Produzent und Chef-Missionsdesigner Imran Sarwar, der ins Detail bezüglich der Pläne zu den Banküberfällen geht und auch verrät, wieso die Spieler so lange warten mussten: “To be honest, they just turned out to be a lot more difficult than we originally thought.”

Punching The Sun

Redditor Silent Sky liebt Kerbal Space Program, hat aber etwas gegen die Planeten und den Stern im Kerbelsystem, die für die restlichen Spieler als Ziele friedlicher Erkundungsmissionen dienen. Nicht so für Silent Sky. Er baut lieber riesige Raketen, an deren Spitze vorne eine riesige Faust thront, auf denen er seine Astronauten im Dr. Strangelove Style durchs System reiten lässt und damit Himmelskörper haut. Seine Reisen sind vor allem wegen seinen Kommentaren sehr unterhalend:

Punching the Solar System: The Sun
Punching the Solar System: Jool
Punching the Solar System: Eeloo
Punching the Solar System: Dres
Punching the Solar System: Minmus